Regio Weihnachten

Weihnachtsessen aus regionalen Zutaten

Mit Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest wird es Zeit, sich über das Weihnachtsessen Gedanken zu machen.

Das Regio-Weihnachtsmenü.

In vielen Familien und Freundeskreisen rankt sich vieles um die Frage nach dem Essen: wird es wieder das liebgewonnene traditionelle Gericht oder wird Neues ausprobiert? Klimaschutzaspekte und eine gesunde sowie nachhaltige Ernährungsweise spielt bei der Entscheidung eine immer größere Rolle. 

Regionale Lebensmittel wie Fleisch, Eier, Gemüse und Kartoffeln können gut bei allen Gerichten die erste Wahl sein. Mit ihnen verbindet sich Frische, Qualität, Geschmack und eine transparente Herkunft. Damit lässt sich bestimmt bei allen Familienmitgliedern und Freund*innen punkten.

Das Regio-Team hat sich erneut zusammengeschlossen, um sich für regionale Lebensmittel stark zu machen. Daraus entstanden ist eine Zusammenstellung von weihnachtlichen Rezepten von bekannten Gastronomen, die zum Nachkochen anregen. Mit dem digitalen Rezeptheft sind gleichzeitig auch Einkaufsmöglichkeiten dargestellt, die zum Einkauf auf den Bauernmärkten oder Wochenmärkten sowie Hofläden einladen. Heute und in der Vorweihnachtszeit, aber auch im Januar und Februar, bieten unsere Landwirte eine große Vielfalt an landwirtschaftlichen Erzeugnissen an wie Wintergemüse, Lagerobst, Molkereierzeugnisse, Eier und Fleisch vom eigenen Hof. Auch der Salatteller kann mit Feldsalat, Postelein und geraspelten Möhren, Rote Bete und Schmelzkohlrabi ziemlich bunt werden.

NP-Artikel zur Regio-Weihnacht

Die  hannoversche Tageszeitung "Neue Presse" hat in ihrer Ausgabe vom 4. Dezember einen Bericht über die Regio-Weihnacht veröffentlicht. 

lesen

Ernährung

Regionale Einkaufstipps

Hier erfahren Sie, wo Sie regionale Lebensmittel in Hannover und dem Umland erhalten. Nicht nur die Angebote an Gemüse, Obst, Fisch, Fleisch- und Molkerei...

lesen