Regionale Kunstszene

Atelierspaziergang

    

Kunst erleben, wo sie entsteht: Der Atelierspaziergang ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, bei der Kunstschaffende ihre Werkräume für das Publikum öffnen.

Atelierspaziergang 2024

In Between | Dazwischen

Ausstellung der Teilnehmenden des Atelierspaziergangs 2024
Schloss Landestrost, Neustadt am Rübenberge

Eröffnung: Freitag, 3. Mai 2024, 18 Uhr
Ausstellung: 3. Mai bis 16. Juni 2024
Öffnungszeiten: Do bis Sa, 14 bis 18 Uhr, So, 12 bis 18 Uhr und zu den Konzerten | Eintritt frei

Offene Ateliers: Sonntag, 5. Mai, und Sonntag, 12. Mai 2024, jeweils 11 bis 18 Uhr

Gruppenausstellung und Atelierbesuche in der Region Hannover

Der Atelierspaziergang 2024 steht unter dem Motto In Between | Dazwischen. Titel und Thema des diesjährigen Atelierspaziergangs und der begleitenden Ausstellung im Schloss Landestrost stehen im Zusammenhang mit aktuellen Raum-Diskursen in den Kulturwissenschaften und der Kunst. 

Im Zuge des Spatial Turn (topologische Wende) entstand seit den 1980er Jahren ein Raumverständnis, das den Raum nicht mehr nur anhand seiner physischen Eigenschaften als Behälter oder als klare Umgrenzung einer Ausdehnung definiert. Vielmehr entwickelte sich eine Auffassung, die Raum als ein dynamisches Phänomen ohne klare Grenzziehungen versteht. In der Architektur ist die Dynamisierung des Raums heute in offenen Wohnkonzepten zu erkennen. Fluid Spaces sind aber auch Ausdruck sozialer, digitaler und virtueller Räume, die die Pluralität unserer aktuellen Lebenswelten kennzeichnen.

Zwischen greifbaren und sichtbaren Dingen liegt oft ein vages Dazwischen, das räumlich, aber auch zeitlich strukturiert sein kann: Die Zeit, die man durch den verpassten Zug vermeintlich gewonnen hat, der durch eine Linie in der Schalterhalle sichtbar definierte Wartebereich. Wo eindeutige Zuschreibungen nicht mehr möglich sind, rückt der Zwischenraum ins Zentrum der Aufmerksamkeit. 

Wie prägen Zwischenräume unsere Wahrnehmung? Können Kunstwerke das Dazwischen sichtbar machen? Welche Bedeutungskontexte bieten sie den Rezipient*innen an? Mit diesen Fragen wurden Künstler*innen, die in der Region Hannover leben und arbeiten, eingeladen, sich mit einer Arbeit im Rahmen der diesjährigen Ausschreibung zum Atelierspaziergang und der Ausstellung im Schloss Landestrost zu beteiligen.

26 künstlerische Positionen sind dieses Jahr beim Atelierspaziergang und in der begleitenden Ausstellung im Schloss Landestrost vertreten. 

Informationen zur Gruppenausstellung finden Sie auf der folgenden Seite: 

Atelierspaziergang

Gruppenausstellung zum Atelierspaziergang 2024

03.05.2024 bis 16.06.2024

Verschiedene Veranstaltungsorte

Atelierspaziergang 2024: In Between | Dazwischen – die begleitende Ausstellung im Schloss Landestrost kann bis zum 16. Juni besucht werden.

lesen

Einblicke in die Gruppenausstellung



 Rückblick

Videos der Jahre 2020/2021

Virtuelle Einblicke in die Ateliers

Aufgrund der Corona-Epidemie fanden die Atelierspaziergänge in den Jahren 2020 und 2021 nicht in ihrer ursprünglichen Form statt, dafür aber als eindrucks...

lesen