HANNOVER.DE in Leichter Sprache

Veranstaltungen

September 2020
9.2020
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leichte Sprache

Hilfe bei Diskriminierung

Diskriminieren heißt: Eine Person ungerecht behandeln.
Dann hat die Person vielleicht einen Nachteil.
Deshalb gibt es ein Gesetz.
Das Gesetz heißt: Allgemeines Gleich・behandlungs・gesetz.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Das Gesetz bestimmt: Niemand darf einen Nachteil haben.
Und: Niemand darf ungerecht behandelt werden.

Wer wird ungerecht behandelt?

Vielleicht kommt eine Person aus einem anderen Land.
Und die Person hat eine andere Haut・farbe.
Oder die Person hat eine andere Religion.
Oder die Person hat eine Behinderung.
Das gefällt manchen Menschen nicht.
Deshalb diskriminieren die Menschen die Person vielleicht.
Das ist verboten!

Ich werde diskriminiert! Was kann ich machen?

Sie werden diskriminiert?
Oder eine Person wird diskriminiert?
Dann können Sie das melden.
Und Sie können zu einem besonderen Amt gehen.
Das Amt heißt: Anti・diskriminierungs・stelle.
Die Abkürzung für die Anti・diskriminierungs・stelle ist: ADS.
Die ADS geht dem Fall dann nach.

Weitere Informationen in Alltags・sprache

Ansprechpartner/innen: