Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Kostenlos eintragen

Pension eröffnen

Pensionen eröffnen - so klappt es mit der Selbstständigkeit

Sie sind Eigentümer eines geräumigen Hauses? Dann liegt es nah, über zusätzliche Einnahmen nachzudenken und eine Pension zu eröffnen. Damit Ihr Vorhaben erfolgreich wird, gilt es, sorgfältig zu planen.

Pension eröffnen © Kadmy - Fotolia.com

Schlüssel im Schlüsselboard

Zuerst der Papierkram

Vor der Eröffnung liegt der Papierkram. Beim Thema Hotel & Übernachtungen gibt es einige gesetzliche Vorschriften, die Sie einhalten müssen. Zu den wichtigsten Schriftstücken, die Sie benötigen, gehören:

  • die Anmeldung beim Gewerbeamt, denn auch eine kleine Pension ist ein Dienstleistungsgewerbe, und eine
  •  Genehmigung des Gesundheitsamtes. So wird bestätigt, dass Ihre Pension den gesetzlichen Hygienestandards entspricht. Dazu findet eine Begehung der Räumlichkeiten inklusive der sanitären Anlagen durch Mitarbeiter des zuständigen Gesundheitsamtes statt.
  •  Beschäftigen Sie Angestellte, müssen diese sozialversichert werden.

Kein Muss, aber unbedingt sinnvoll ist ein Buchhaltungskurs. Buchführung, das Erstellen von Rechnungen und Kalkulationen sowie die Abrechnung der laufenden Kosten erfordert einiges an Fachwissen.

Investieren Sie in Werbung

Pensionen und Hotels in unterschiedlichen Preisklassen gibt es heute überall. Damit die Gäste Ihre Pension für einen Aufenthalt auswählen, sollten Sie schon rechtzeitig vor der Eröffnung kräftig die Werbetrommel rühren. Eine Internetpräsenz mit automatisierter Buchungsabfrage und ein Gästebuch lohnen sich allemal. Nützlich sein können auch

  • ein Eintrag im örtlichen Branchenbuch
  •  Einträge auf Vergleichsportalen im Internet
  •  Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern und
  •  ein guter Draht zum örtlichen Tourismusverband oder der Kurverwaltung

Je mehr Verlinkungen im Internet zu Ihrer Webseite führen, desto leichter werden Sie über die gängigen Suchmasken gefunden und gebucht.

Seien Sie besonders

Eine gute Werbung für eine Pension sind Alleinstellungsmerkmale. Vor allem in Touristenhochburgen helfen sie, Gäste anzuziehen. Richten Sie jedes Zimmer beispielsweise zu einem anderen Thema ein. Unser Tipp: Wählen Sie ein Thema, das mit Ihrer Stadt zusammenhängt, oder spezialisieren Sie sich auf bestimmte Gruppen wie Familien, Biker oder Fahrradfahrer. Das spricht sich schnell herum und lockt Gäste an.