Üstra-Fundbüro

Gesucht und ge­fun­den

Was in Bus und Bahn der Üstra oder an den Stationen vergessen wird, landet im Üstra-Fundbüro.

Das Üstra-Fundbüro ist im Gebäude von Üstra Reisen

Das Handy in der Bahn vergessen? Oder den Regenschirm im Bus liegen gelassen? Was in Bus und Bahn oder an den Stationen vergessen wird, landet im Üstra-Fundbüro, bei Üstra Reisen. Ab dem nächsten Werktag kann ab 15 Uhr im Üstra-Fundbüro (0511/166 850 80) angerufen werden, um nachzufragen, ob die Fundsache abgegeben wurde.

Online-Fundbüro

Es lohnt sich auch, am nächsten Werktag im Online-Fundbüro nach­zuschauen. Sollte die Fundsache dabei sein, kann diese gegen eine Gebühr im Fundbüro abgeholt werden.

Wann stehen die Fundsachen zur Abholung bereit?

  • Der Tag des Verlusts war zwischen Montag und Freitag? Dann kann die frühestmögliche Abholung am übernächsten Werktag erfolgen.
  • Der Tag des Verlusts war zwischen Freitag und Sonntag? Dann kann die frühestmögliche Abholung am Dienstag der Folgewoche erfolgen. 

Fundgebühr

Für Fundsachen erhebt das Fundbüro eine Fundgebühr (ab 2,50 €), die bei der Abholung zu entrichten ist.

Öffnungszeiten Üstra Reisen

Montag - Freitag: 10 Uhr – 18:30 Uhr
Samstag: 10 Uhr – 14 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag: 13 Uhr - 18:30 Uhr