HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Das Oberuferer Christgeburtspiel

Das Ensemble des MeRz Theaters zeigt am 22. und 24. Dezember das Weihnachtsspiel aus altem Volkstum – in dem alten Dialekt.

Szene aus einer Aufführung des Oberuferer Christspiels  im Merz-Theater Hannover.

Aufführung des Oberuferer Christspiels im MeRz Theater.

Das Oberuferer Christgeburtspiel entstand in einem Teil Ungarns, in dem eine deutsche Mundart gesprochen wurde. Die Spiele (es gibt neben dem Christgeburtspiel auch ein Paradeies- und ein Dreikönigsspiel) stammen aus dem 16. Jahrhundert. Durch sein Alter ist das Spiel noch wenig gefärbt durch konfessionelle Einflüsse. Es wurde auch konfessionsübergreifend gespielt.

Theaterstück in altem Dialekt

Das MeRz Theater-Ensemble bemüht sich, das Stück in dem alten Dialekt zu spielen (auch wenn das für norddeutsche und Hochdeutsch sprechende Menschen nicht leicht ist und nicht perfekt gelingen mag), um die ursprüngliche Stimmung und Empfindung dieser alten bäuerlichen Spiele wiederzugeben.

Musik von Elmar Schimmel

Der Komponist Elmar Schimmel hat eine Musik für das Oberuferer Christgeburtspiel geschaffen, die das alt Überlieferte mit der modernen Empfindung des heutigen Menschen in stimmige Verbindung bringt.

Termin(e): 22.12.2019 ab 17:00 Uhr
24.12.2019 ab 11:00 Uhr
Ort

MeRz Theater

  • Brehmstraße 10
  • 30173 Hannover
Preise:
Eintritt 8,00 € / erm. 6,00 €