Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Messen & Kongresse

B.I.G. - Bauen, Immobilien, Garten

Die Bau-Messe informiert Endverbraucher und Fachbesucher vom 31. Januar bis zum 4. Februar auf dem Messegelände über Trends in Sachen Neubau, Umbau oder Renovierung.

Vom 31. Januar bis 4. Februar ist auf dem Messegelände in Hannover wieder B.I.G.-Time. Zum vierten Mal findet Norddeutschlands größte Messe rund um die Themen Bauen, Immobilien, Garten und Einrichten statt – mit über 300 Ausstellern auf rund 22.000 Quadratmetern. 

Produktpräsentationen, Vorträge und Workshops

Produkte, Dienstleistungen, punktgenaue Informationen – wer sich mit Bau- oder Renovierungsvorhaben beschäftigt, ist auf der B.I.G. genau richtig. Allein aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren und Finanzieren kommen rund 200 Aussteller mit Sanitär- und Heizungstechnik, Carports, Einbruchschutz- und Alarmsystemen, Haustechnik u.v.m. und bieten somit den Besuchern eine umfassende Marktübersicht.

Zu den Highlights gehört hierbei das Planerdeck der Niedersächsischen Architektenkammer. Bauingenieure, Architekten, Garten- und Landschaftsplaner sowie Innenarchitekten stehen den Besuchern für kostenlose und unabhängige Erstgespräche zur Verfügung und helfen bei Planungsfragen. Die Besucher haben die Möglichkeit, Fotos, Pläne oder Zeichnungen mitzubringen, um somit den Architekten die Möglichkeit für eine fundierte Beratung am Objekt zu erleichtern.

Top-Thema der B.I.G. 2018: Smart Home

Zahlreiche Aussteller zeigen neueste Entwicklungen in Sachen digitalisiertem Wohnen – von der per Smartphone gesteuerten Heizung bis hin zu digitalem Einbruchschutz. In Sachen Einbruchschutz informiert auch das Landeskriminalamt Hannover und gibt wertvolle Tipps über geeignete Präventionsmaßnahmen.

Im Forum Wohnen und Energie zeigen unter anderem die Klimaschutzagentur, der enercity-Fonds proKlima sowie der Bundesverband Altbauerneuerung, welche Möglichkeiten es beim energetischen Bauen und Sanieren gibt, und auch die Dachdeckerinnungen präsentieren ihr umfangreiches Leistungsspektrum.

Tesla präsentiert sich auf der B.I.G. 2018

Ein Highlight im Bereich Bauen dürfte die Präsentation des US-amerikanischen Mobilitäts- und Energieunternehmen Tesla sein. Tesla stellt die sogenannte „Powerwall“, eine moderne Stromspeicheranlage fürs Haus vor, mit der sich spielend Strom und somit unnötige Kosten einsparen lassen.

Coll im Trend: Tiny Houses

Klein, aber oho – und aktuell voll im Trend: Tiny Houses - wohnen auf engstem Raum. Die kleinen, mobilen Häuser sind urgemütlich und besitzen einen Charme, wie er nur schwer zu finden ist. Bei der B.I.G. wird erstmalig eine Auswahl der Häuser, die sowohl als Ferien- aber auch als „echtes“ Haus zu nutzen sind, vorgestellt.

Umfassende Angebot für Garten, Terrasse und Balkon

Neben zahlreichen Produkten wie Gartenmöbeln, Accessoires, Pflanzen und anderen Dingen, die das Leben schöner machen, gibt es auch wertvolle Tipps von der Niedersächsischen Gartenakademie für die Gestaltung von Garten oder Terrasse. Im Garten-Forum stehen täglich informative und unterhaltsame Vorträge wie „Bezauberndes Frühjahr – der Garten erwacht“, „Das ABC der Rosenpflege“ oder „Erfrischende Gartenideen auf kleinstem Raum“ auf dem Programm. Zu den Highlights im Gartenbereich gehört die Insel der Künste, in der regionale und überregionale Bildhauer und Tischler Skulpturen und Objekte aus Stein, Holz und Metall präsentieren.

Mit dabei ist auch das Forum Naturstein unter der Leitung der Hannoverschen Steinmetzinnung. Hier wird zum einen die Vielfalt des Steinmetz-Handwerks vorgestellt, aber auch die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten für Haus und Garten mit Naturstein aufgezeigt. Wer sich neu einrichten möchte, ist auf der B.I.G. ebenfalls richtig. Auf rund 1500 Quadratmetern finden die Besucher Polstermöbel, Lampen, Einbauküchen, Betten, Wohn-Accessoires und vieles mehr. 

Termin(e): 31.01.2018 bis 04.02.2018
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Messegelände Hannover

  • Messegelände
  • 30521 Hannover

B.I.G.-Tickets und Preise gelten auch für die abf.