Region Hannover

Koordinierungsstelle Frau und Beruf

Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg für Frauen mit Familie und für Unternehmen, die Arbeitsbedingungen und Personalpolitik familienfreundlich gestalten möchten.

Familienleben und Beruf zu vereinbaren, gehört mittlerweile zur Lebensplanung der meisten Familien. Das berufliche Comeback nach einer Phase der familienbedingten Berufsunterbrechung ist jedoch nicht immer einfach. Selbst der zeitnahe Wiedereinstieg nach der Elternzeit garantiert häufig keine reibungslose Rückkehr in den Beruf.

Beratungen auch online möglich

Wir sind weiterhin für Sie da - gern bieten wir auch Online-Beratungen an. Bitte wenden Sie sich telefonisch an unser Sekretariat unter 0511 616 23542 oder senden Sie uns eine Mail an frauundberuf@region-hannover.de 

Seminarprogramm ab sofort als Onlineversion verfügbar

Das Seminarprogramm ist ab dieser Ausgabe ab sofort auch als interaktive Onlineversion verfügbar. Unter https://programm.frau-und-beruf-hannover.de finden Sie alle Veranstaltungen mit den jeweils aktuellen Informationen und können sich direkt anmelden.

Familie und Beruf? Beides!

Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover ist seit 1996 eine anerkannte Beratungsstelle zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen in der Region Hannover. Die Kernaufgaben sind:

  • die Beratung von Frauen zu Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs und/oder der Neuorientierung,
  • Weiterbildungsangebote mit dem jährlich erscheinenden Seminarprogramm und Informationsveranstaltungen zur Orientierung auf dem Arbeitsmarkt sowie
  • die Geschäftsstellenarbeit für den Überbetrieblichen Verbund Hannover Region e.V.

Beratungsleistungen im Überblick

  • Beratung von Berufsrückkehrerinnen, Beschäftigten in der Elternzeit und berufstätigen Frauen, die sich neu orientieren wollen
  • Möglichkeiten der Berufsrückkehr nach Elternzeit oder Pflege von Angehörigen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie deren Fördermöglichkeiten
  • Individuelle Berufswegplanung
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei der Vermittlung in Arbeit

Geballte Beratungskompetenz der Koordinierungsstelle.

Vertrauliche Einzelberatung

Die Beratung ist kostenlos und findet in vertraulichen Einzelgesprächen statt.

Weiterbildung

  • Seminare zum Thema Wiedereinstieg in die Erwerbsarbeit
  • Initiierung von Orientierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Entwicklung innovativer Weiterbildungsangebote in Kooperation mit Bildungsträgern und Arbeitsmarktakteuren

 

Zum Hintergrund

Das Land Niedersachsen hat mit der Einrichtung der 25 Koordinierungsstellen Frauen und Wirtschaft Anlaufstellen geschaffen, die kompetent zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beraten. Sie haben zum Ziel, die berufliche Integration von Frauen nach einer familienbedingten Berufsunterbrechung zu fördern. Zugleich sollen sie in Kooperation mit regionalen kleinen und mittleren Unternehmen neue Wege aufzeigen, wie frauen- und familienfreundliche Arbeitsbedingungen in der betrieblichen Praxis umgesetzt werden können.

Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen und der Europäischen Union.

 

Bitte wenden Sie sich telefonisch an unser Sekretariat unter

0511 616 23542

oder senden Sie uns eine Mail an frauundberuf@region-hannover.de

Ihre Koordinierungsstelle
Frau & Beruf

Aktuelles

Informationen und Termine

Aktuelle Informationen und Termine der Koordinierungsstelle Frau und Beruf

lesen

Berufliche Perspektiven für Frauen

Seminarprogramm

Das aktuelle Seminar- und Beratungsangebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover - umfangreicher und vielfältiger.

lesen