Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Kinder in Not

200.000ster Teddybär übergeben

17 Jahre, 200.000 Teddybären - die kleine Amina im Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult durfte sich nun über den "Jubiläums-Bär" freuen.

Seit 1998 verteilt die Deutsche Teddy-Stiftung aus Esens-Bensersiel Teddybären an Kinder in Not. In knapp 550 deutschen Städten, Gemeinden und Landkreisen kommen die "Plüschhelfer" in Rettungsfahrzeugen, Streifenwagen der Polizei, Feuerwehrfahrzeugen und Ambulanzen von Krankenhäusern zum Einsatz. Finanziert werden die kuschligen Trostspender allein durch Spenden. Nun wurde Teddy Nummer 200.000 verteilt - und zwar an die 6-jährige Amina im Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult.

Teddys spielen eine wichtige Rolle

Überreicht wurde der "Jubiläums-Bär" vom aktuellen Schirmherr der Aktion "Teddybären für Kinder in Notlagen", Thomas Mang, Präsident des Sparkassenverbandes Niedersachsen, und Annette Piechota von der Deutschen Teddy-Stiftung. Begleitet wurde der "Tröstebär" übrigens von 119 kuschligen "Kollegen". "Diese Teddys spielen für unsere Arbeit eine wichtige Rolle, denn zum einen können die kleinen Patienten an den Teddys zeigen, wo es ihnen wehtut, zum anderen können unsere Ärzte und Pflegekräfte den Kindern an den Teddys erklären, was sie machen müssen, wie zum Beispiel Herz- oder Lungengeräusche abhören", erklärt Dr. Thomas Beushausen, Ärztlicher Direktor auf der Bult.

Weitere Teddybären gespendet

Die kinderchirurgische Abteilung des Kinder- und Jugendkrankenhauses nutzt zudem die Teddybären, um bei ambulanten oder stationären Operationen den kleinen Patienten etwas Beruhigendes an die Hand zu geben. Präsident Thomas Mang spendete sehr zur Freude der Mitarbeiter auf der Bult spontan 100 weitere Teddys.

(Veröffentlicht: 29. September 2015)