Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

TiHo

Inventur im Meer

Bestandsaufnahme: Ein internationales Expertenteam hat eine Online-Datenbank mit allen bekannten marinen Lebewesen erstellt – an dem Projekt haben auch Wissenschaftler der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover mitgewirkt (TiHo).

Laut TiHo gab es noch nie einen derart umfassenden Überblick über den Artenreichtum in den Meeren. Die Online-Datenbank "World Register of Marine Species" (Worms), an der 270 Experten aus 32 Ländern mitgearbeitet haben, ist für jedermann zugänglich.

226.000 Spezies sind bekannt

Aufgrund seiner Bestandaufnahme schätzt das Expertenteam, dass rund eine Million Pflanzen- und Tierarten in den Ozeanen vorkommen – davon sind jedoch erst 226.000 Spezies bekannt. Weitere 65.000 Arten liegen in biologischen Sammlungen bereits vor, sind aber noch nicht beschrieben.

Schätzungen wichen stark voneinander ab

Frühere Schätzungen zur Artenvielfalt in den Ozeanen stützten sich meistens auf Expertenbefragungen und wichen zum Teil stark voneinander ab. Das "World Register of Marine Species" bietet laut TiHo mit seinen Bestandslisten nun eine solide Basis für Hochrechnungen zum Artenvorkommen in den Meeren.

Open-Access-Online-Datenbank

Bei dem Register handelt es sich um eine Open-Access-Online-Datenbank, für die das Expertenteam die vorhandenen Artenbeschreibungen zusammengetragen hat. Ein Problem besteht für die Wissenschaftler in Dopplungen: Für einige Tierarten wurden mehrere Namen vergeben, so hat beispielsweise jeder Wal und jeder Delfin im Durchschnitt 14 unterschiedliche wissenschaftliche Namen. Diese Synonyme sortieren die Wissenschaftler aus – sie schätzen, dass sie etwa 40.000 Arten aus der Datenbank streichen müssen, um auf 226.000 Spezies zu kommen.