Bildungsarbeit und Vermittlung

Projekte

Geschichte visualisieren und erlebbar machen: Mit Ausstellungen,Workshops, Stadtführungen, Veranstaltungsreihen und anderen Formen historische Themen aufbereiten und vermitteln.

Projekte

Geocache-Tour am Maschsee

Die am 13. Juni 2016 veröffentlichte Geocache-Tour „Lake Side Secrets“ umfasst sechs Stationen, die einzelne Aspekte der nationalsozialistischen Lokalgesc...

lesen

Erinnerungskultur

Audiospaziergang am Maschsee

Der Audiospaziergang "Maschsee Geschichte weiterdenken" präsentiert in sechs Stationen sowohl die Entstehung, die NS-Kunst und NS-Baupläne rund um den Mas...

lesen

Workshops

Internationale Jugendbegegnungen

Europäisches Gedenken am Ehrenfriedhof Maschsee-Nordufer

lesen

Ausstellung

„Fremde Heimat. Rettende Kindertransporte aus Hannover 1938/39“

Vom 28. Oktober bis zum 18. November 2015 lief die Ausstellung über die Rettung hannoverscher Kinder im Rahmen der jüdischen Kindertransporte 1938/39 im B...

lesen

Ausstellung

"Abgeschoben" in den Tod. Die Deportation am 15. Dezember 1941 nach Riga

Ausstellung und Katalog zur Deportation jüdischer Hannoveranerinnen und Hannoveraner am 15. Dezember 1941 nach Riga.

lesen

Projekte

Veranstaltungsreihen

Die Städtische Erinnerungskultur organisiert regelmäßig Veranstaltungsreihen mit Vorträgen, Diskussionen, Gedenkfeiern, Ausstellungen, Kunstbeiträgen und...

lesen