HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Stadtarchiv Hannover

Personenstandsunterlagen

Aufgrund des Personenstandsreformgesetzes – PStRG – vom 19.02.2007 geben die Standesämter ältere Personenstandsunterlagen an Archive ab.

Das Stadtarchiv Hannover verwahrt Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden ab dem 01.10.1874 mit den dazu geführten Sammelakten, und zwar aktuell für:

•             Geburtsfälle von 1874 bis 1907

•             Heiratsfälle von 1874 bis 1937

•             Sterbefälle von 1874 bis 1987

Die Bestände werden jährlich jahrgangsweise ergänzt, Abweichungen in Einzelfällen sind möglich. Sie können persönlich recherchieren oder das Archiv gegen Gebühr mit einer Recherche bzw. einer Urkundenreproduktion beauftragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Bestand“, „Benutzung“ und „Anfragen“.

Auskünfte (einschließlich Urkundenerstellung) aus jüngeren Personenstandsunterlagen werden nur vom Standesamt Hannover erteilt. Bitte folgen Sie hierzu dem Link „Urkundenservice des Standesamts“.

Historische Meldeauskünfte erteilt der Fachbereich Öffentliche Ordnung der LHH. Bitte wenden Sie sich hierzu an: Ermittlungsdienst@hannover-stadt.de.

Für genealogische Anfragen vor 1874 folgen Sie bitte den Links zum „Kirchenbuchamt Hannover“ (ev. Kirche) und zum „Bistumsarchiv Hildesheim“ (kath. Kirche).

Kontakt: