HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2018
10.2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Für eine koordinierte Hilfe

Sozialpsychiatrischer Verbund

Der Sozialpsychiatrische Verbund stellt die Zusammenarbeit der Hilfeanbieter sicher.

Der Bedarf und die Angebote psychiatrischer Hilfen sind vielfältig. Das Niedersächsische Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen für psychisch Kranke (NPsychKG) regelt, dass der Sozialpsychiatrischen Dienst (SpDi) zur Koordination der Hilfen, Sozialpsychiatrische Verbünde (SpV) bildet und deren laufende Geschäfte führt. Im Verbund sollen alle Anbieter von Hilfen vertreten sein (§8 – Satz 1).

Der Sozialpsychiatrische Verbund sorgt für die Zusammenarbeit der Anbieter und die Abstimmung der Hilfen. Dies betrifft auch die Zusammenarbeit der Anbieter psychiatrischer Prävention und die Abstimmung der Präventionsangebote. Verbünde in benachbarten Versorgungsgebieten können und sollen zu diesem Zweck zusammenarbeiten (§8 – Satz 2).

Der Zuständigkeitsbereich des Sozialpsychiatrischen Verbundes erstreckt sich auf das Gebiet der Region Hannover.

Die Geschäftsstelle des Sozialpsychiatrischen Verbundes

Die Geschäftsstelle des Sozialpsychiatrischen Verbundes befindet sich in der Zentrale des Sozialpsychiatrischen Dienstes. Die Geschäfte werden vom Psychiatriekoordinator | Drogenbeauftragen geführt.

Die Gremien des Sozialpsychiatrischen Verbundes:

  • Arbeitskreis Gemeindepsychiatrie (AKG)
  • Regionale Fachbeirat Psychiatrie (RFP)
  • Fachgruppe für spezifische Aufgabenstellungen
  • Sektorarbeitsgemeinschaften (SAG)
  • Beschwerdeannahme- und Vermittlungsstelle / Ombudsstelle für Psychiatrie-Erfahrene und ihre Angehörigen

Die Einbeziehung von Psychiatrie-Erfahrenen und von Angehörigen in die Gremien des Sozialpsychiatrischen Verbundes ist ein wesentlichen Strukturmerkmal. Dies gewährleistet die frühzeitige und nachhaltige Beteiligung an den fachlichen Diskussionsprozessen.

Über aktuelle Schwerpunktthemen, den Bedarf an Hilfen, das vorhandene Angebot und die Arbeit im Sozialpsychiatrischen Verbund einschließlich seiner Gremien informiert der jährlich vom Sozialpsychiatrischen Dienst herausgegebene Sozialpsychiatrische Plan (§9 NPsychKG).

Logo Bündnis gegen Depression

Aktionswochen

10 Jahre Bündnis gegen Depression

Aktionswochen vom 15. – 27.10.2018 - Wir machen weiter – machen Sie mit! mehr...

Schwerpunkte, Bedarfe, Entwicklungen, Perspektiven

Sozialpsychiatrischer Plan

Alle Jahrgänge in Kapiteln oder als Gesamtwerk zum Herunterladen mehr...

Farbige Wegweiser © Region Hannover

Wegweiser Sozialpsychiatrie

Schnell und zielgerichtet die notwendigen und richtigen Hilfen finden in sechs Sprachen zum Herunterladen. mehr...

Publikationen des Sozialpsychiatrischen Verbundes

Sozialpsychiatrische Schriften

Veröffentlichungen zu Arbeitsergebnissen des Sozialpsychiatrischen Verbundes in der Region Hannover mehr...

Schriftzug "Anmeldung" auf einer Tastatur, daneben liegt ein Telefonhörer © Sawadka, Region Hannover

Fachweiterbildung Sozialpsychiatrie

Sozialpsychiatrische Zusatzausbildung

Der nächste Kurs Sozialpsychiatrische Fachweiterbildung (SPF) beginnt am 06. Februar 2019 an der KRH-Akademie in Hannover.Anmeldeschluss... mehr...

Ein Seil, an dessen Ende vier unterschiedlich gefärbte Seile in unterschiedliche Richtungen ziehen © freshidea / fotolia.com

Sozialpsychiatrischer Verbund

Empfehlungen / Veröffentlichungen aus den Fachgruppen

mehr...

50.10_Visitenkarte_Ombusstelle Region Hannover_2017_1

Lösungen finden

Ombudsstelle des Sozialpsychiatrischen Verbundes der Region Hannover

Wenn psychisch Kranke und deren Angehörige Probleme mit Behörden, Heimen oder Betreuern haben, so hilft die Ombudsstelle mehr...

Eine gezeichnete männliche Figur auf zwei Pfeilen © Robert Kneschke / Fotolia.com

Die richtige Klinik finden

Beratungsstellen und Kliniken finden

Zuständigkeit der Sozialpsychiatrischen Beratungsstellen und psychiatrischen Kliniken für Erwachsene in der Region Hannover zur Onlinesuche mehr...

Spielzeugfiguren, die eine Familie darstellen sollen. Links in orange die Mutter, rechts in rot der Vater und in der Mitte in blau der Sohn und in rot die Tochter. © Region Hannover

Information zur kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung

Beratungsstellen und Kliniken für Kinder und Jugendliche

Zuständigkeit der Sozialpsychiatrischen Beratungsstellen und psychiatrischen Kliniken für Jugendliche in der Region Hannover mehr...

Bild einer Visitenkarte © Region Hannover

Hilfe am Wochenende

Psychosozialer / Psychiatrischer Krisendienst (PPKD) in der Region Hannover

Der psychosoziale / psychiatrische Krisendienst in der Region Hannover hilft Menschen an Wochenenden (einschließlich Freitag Nachmittag)... mehr...

Krisenpass

Alles Wichtige auf einen Blick

Krisenpass für den Ernstfall

Bei einem Notfall hilft jede Information: Damit Ersthelfer diese sofort haben, wurde dieser Pass entwickelt. mehr...

0. Willkommensfolie_05.03.18_ew

ICF-basierte Teilhabeplanung

„Die Zukunft des ambulant betreuten Wohnens – Veränderungen konstruktiv nutzen“. Eine Fachtagung des Sozialpsychiatrischen Verbundes der... mehr...

Leiter Sozialpsychiatrischer Dienst

Dezernat Soziale Infrastruktur

Sozialpsychiatrischer Dienst

Psychiatriekoordinator, Drogenbeauftragter

Dezernat Soziale Infrastruktur

Sozialpsychiatrischer Dienst

Dezernat Soziale Infrastruktur

Sozialpsychiatrischer Dienst