Das Fest der Nachbarn

Europäischer Nachbarschaftstag

Am Freitag, dem 20. Mai 2022 war es wieder soweit: Hannover beteiligte sich zum 16. Mal am „Europäischen Nachbarschaftstag“!

Das Fest der Nachbarn findet 2022 am 20. Mai statt.

Gerne möchten wir Sie auch in den nächsten Jahren einladen, in Ihrem nachbarschaftlichen Umfeld bzw. Quartier eine Aktion zu planen und umzusetzen, um gemeinsam und unter Beteiligung möglichst vieler Akteur*innen ein stadtweites Zeichen für sozialen Zusammenhalt und gegen gesellschaftliche Isolation in unserer Stadt zu setzen. Ein Zeichen, das aus unserer Sicht gerade in der aktuellen Situation, umso wichtiger ist!

Die Erfahrungen aus den letzten Jahren haben gezeigt, dass trotz Pandemie kleine bis größere Aktionen möglich sind: von einem gemeinsamen Spaziergang mit Nachbar*innen durchs Quartier über Balkonkonzerte bis hin zu kleinen Präsenten oder Mitmachaktionen. Alle Aktionen transportierten eine Botschaft: „Wir halten zusammen, denken an euch und sehen uns wieder!“

Wenn Sie sich mit Ihrer Initiative im nächsten Jahr in den Nachbarschaftstag einbringen möchten, haben wir für Sie eine Ideensammlung erstellt, die eine Reihe von leicht umsetzbaren Aktionen vorstellt. Laden Sie sich die Ideensammlung gerne herunter und los geht's... Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und ein stadtübergreifendes gemeinsames Zeichen für den Zusammenhalt in unserer Stadt!

Blick zurück

Material und weitere Informationen

Europäischer Nachbarschaftstag

Wie können Sie sich beteiligen?

Die Stadt koordiniert alle Aktivitäten - und steht bei Fragen zur Verfügung

lesen

Eurpäischer Nachbarschaftstag

Nähere Informationen zum Nachbarschaftstag

Wissenswertes zum "Fest der Nachbarn"

lesen