Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Spenden

Beitragszahlungen

Die Vereinbarung wurde auf der Jahresversammlung der deutschen Mitglieder am 8. Juli 2015 in Hannover beschlossen.

Ein Zwanzig-Euro-Schein und ein Zehn-Euro-Schein auf einem Überweisungsträger © LHH

Zwanzig Euro oder gerne mehr

Die Arbeit und Aktionen der Mayors for Peace leben von freiwilligen Beiträgen der Mitgliedsstädte. Ideelle Unterstützung ist sehr wichtig, finanzielle Unterstützung jedoch ermöglicht erst die Umsetzung der Friedensarbeit.

Hiroshima schlägt eine Mindestspende von 20 Euro pro Jahr vor, Hannover bittet die Mitgliedsstädte zu überlegen, ob dies auf 20 Euro plus x erhöht werden kann. Orientierung bietet die Spende für den Erwerb der Mayors for Peace Flagge in Höhe von 100 Euro.

Die Landeshauptstadt Hannover bietet an, die freiwilligen Beiträge der deutschen Mitgliedsstädte zu sammeln und als Sammelüberweisung nach Hiroshima weiterzuleiten. Damit erklärten sich die anwesenden Vertreter der Städte in der Jahresversammlung einverstanden.

Stichtag ist der 31. März eines jeden Jahres; bis dahin sollten die freiwilligen Beiträge auf folgendes Konto der Landeshauptstadt Hannover eingegangen sein:

Sparkasse Hannover
IBAN DE53 2505 0180 0000 5173 21
BIC SPKHDE2HXXX

unter Angabe der Vertragsgegenstandsnummer 320003613610.