Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

70 Jahre Städtepartnerschaft

Bürgermeister Marvin Rees besucht Hannover

Auf 70 Jahre Städtepartnerschaft blicken Hannover und Bristol in diesem Jahr zurück. Nachdem Oberbürgermeister Stefan Schostok Ende Juni zu den Feierlichkeiten in Bristol war, steht nun der Gegenbesuch von Bristols Bürgermeister Marvin Rees auf dem Programm.

70 Jahre Städtepartnerschaft Bristol / Hannover © LHH

70 Jahre Städtepartnerschaft Bristol / Hannover

Der offizielle Festakt in Hannover mit Grußworten von Oberbürgermeister Stefan Schostok und seinem englischen Kollegen beginnt am Samstag, dem 19. August um 10:30 Uhr im Neuen Rathaus mit der Unterzeichnung der Jubiläumsurkunde. Im Anschluss trägt sich Bürgermeister Marvin Rees ins Goldene Buch der Stadt ein.

"Very british" geht es dann mit dem Jubiläumsprogramm beim Fest der Kulturen weiter, das die beiden Stadtoberhäupter um 14:45 Uhr auf der Hauptbühne auf dem Trammplatzeröffnen, ehe sie um 15 Uhr dem Konzert der englischen Singer-Songwriterin Daisy Chapmann aus Bristol lauschen.

Danach (gegen 16 Uhr) werden beide Bürgermeister ihre "Favoriten" beim NKR-Entenrennen auf dem Maschseefest anfeuern, ehe es am Abend um 18:30 Uhrzum Rundgang im Berggarten geht. Den Abschluss des Tages bildet um 19:15 Uhr der Rundgang beim britischen Abendprogramm des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs in den Herrenhäuser Gärten mit dem finalen Feuerwerk um 22 Uhr.

Der nächste Tag beginnt mit einem Festgottesdienst am Sonntag, dem 20. August um 10 Uhr in der Marktkirche.

Zum Abschluss seines Jubiläumsbesuchs sucht Rees dann noch das Gespräch mit MiSO-MigrantenSelbstorganisation Hannover. Da bei Vorgesprächen in Bristol bereits das Interesse am hannoverschen Nahverkehrskonzept bekundet wurde, besucht Rees außerdem den üstra Betriebshof Glockssee. Dort lässt er sich vom üstra-Vorstandsmitglied Wilhelm Lindenberg das öffentliche Personennahverkehrskonzept erläutern.

Weitere Gäste aus Bristol an dem Wochenende sind das Bristol Hannover Council, der Partnerverein der Hannover-Bristol-Gesellschaft und Reverend Sarah Evans von der Bristol Cathedral, die bei der Marktkirchengemeinde zu Gast ist.