Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Tierrettung

Kuh vor Ertrinken gerettet

07.04.2017 - Am heutigen Freitagabend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 17:05 Uhr alarmiert, um am Uferbereich der Leine in Höhe des Stockhardtweg eine Kuh vor dem Ertrinken zu retten.

Heckansicht Tierrrettungswagen der Feuerwehr Hannover © Feuerwehr Hannover

Heckansicht Tierrrettungswagen der Feuerwehr Hannover

BeimEintreffen der Feuerwehr lag die Kuh bereits geschwächt an der Uferböschung  und drohte in die Leine zu rutschen. Der zuständige Landwirt befand sich bereits mit seinem Trecker in der Nähe und sicherte das Tier mit einem Seil an den Hörnern vor dem weiteren Abrutschen.

Anschließend wurde in gemeinsamer Arbeit der Tierretter der Feuerwehr mit dem Landwirt das geschwächte Tier aus seiner Zwangslage befreit und gerettet. Die Feuerwehr der Landeshauptstadt war mit insgesamt acht Einsatzkräften und drei Fahrzeugen bis 17:50 Uhr im Einsatz.