Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Brennender Wäscheabwurf in Pflegeheim

Hannover-Waldheim: Durch einen brennenden Wäscheabwurf kam es am Sonntag zu einer Verrauchung im Gemeinschaftsbereich eines Pflegeheims an der Wolfstraße. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

27.12.2015 - Am heutigen Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Hannover zu einem Pflegeheim an der Wolfstraße im Stadtteil Waldheim alarmiert. In einem Badezimmer war ein Abwurf für Schmutzwäsche in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Rauch, der durch die offene Badezimmertür in den Gemeinschaftsbereich des Wohntraktes gezogen war, konnte unter Einsatz eines Lüfters ins Freie geblasen werden. Anschließend konnten Bewohner und Personal wieder in den betroffenen Bereich zurückkehren. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Brandursache ist ungeklärt.

Die Feuerwehr Hannover war mit acht Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften im Einsatz. Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet.