Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Laubenbrand in der List

18.12.2017 - Aus bisher ungeklärter Ursache brannte am Montagabend eine Gartenlaube in der Kleingartenkolonie Meisenburg III im Stadtteil List. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Totalverlust des Gebäudes verhindert werden, Menschen kamen nicht zu Schaden.

Symbolfoto: Atemschutzgeräteträger im Einsatz mit Strahlrohr © Ulrich Reinecke Photography

Symbolfoto: Atemschutzgeräteträger im Einsatz mit Strahlrohr

Um 22:00 Uhr nahmen mehrere Anwohner Feuerschein in der Gartenkolonie Meisenburg III am Lister Damm wahr und alarmierten die Feuerwehr. Die Regionsleitstelle entsandte daraufhin sofort einen Löschzug sowie die Freiwillige Feuerwehr Buchholz zur Einsatzstelle.

Die Einsatzkräfte stellten schnell fest, dass in einem Schrebergarten eine hölzerne Terrassenüberdachung in Brand geraten war und das Feuer auf das Laubengebäude überzugreifen drohte. Ein sofort eingeleiteter Löschangriff brachte den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderte einen Totalverlust des Gebäudes. Parallel zu den Löscharbeiten durchsuchte ein Atemschutztrupp die verqualmte Laube, glücklicherweise hielten sich keine Menschen darin auf.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit zehn Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort.