Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Stadtbahnunfall

Mann von Stadtbahn erfasst

22.01.2017 - Am Montagabend wurde gegen 19:40 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Feldbuschwende im Stadtteil Bemerode ein Mann von einer Stadtbahn erfasst und schwer verletzt.

Zwei Einsatzwagen der Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Feuerwehr Hannover

Aus ungeklärten Gründen wurde heute Abend ein ca. 30-jähriger Mann im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Feldbuschwende von der einfahrenden Linie 6 in Richtung Messe Ost erfasst. Nach den ersten Meldungen sollte der Mann unter der Bahn eingeklemmt sein, was glücklicherweise vor Ort nicht bestätigte.

Mit einer schweren Beinverletzung lag der Verletzte vor der stehenden Bahn und konnte umgehend vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert werden.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 40 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen im Einsatz.