HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Wohnungsbrand in Vahrenwald

27.01.2020 - Am Montagabend wurde die Feuerwehr Hannover gegen 23:00 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Werderstr. im Stadtteil Vahrenwald gerufen. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

Mehrere Anrufer meldeten gegen 23:00 Uhr einen Wohnungsbrand im Erdgeschoß in der Werderstr. 16, Hannover-Vahrenwald. Die Leitstelle Hannover alarmierte daraufhin zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie eine Freiwillige Feuerwehr und den Rettungsdienst.

Durch einen Hintereingang des Mehrfamilienhauses konnten sich die ersten Einsatzkräfte Zutritt zu der Brandwohnung verschaffen. In einem ehemaligen Ladenlokal brannte Mobiliar. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mit Wasser zügig löschen. Zeitgleich wurde ein weiterer Trupp zum Absuchen der Wohnung eingesetzt, da nicht bekannt war, ob sich der Bewohner noch zuhause befand. Es wurde jedoch keine Person in der Wohnung gefunden.

Ein Problem für die Einsatzkräfte bereitete die Anfahrt. Die engen Straßen an der Einsatzstelle waren von den Anwohnern teilweise eng zugeparkt. Die Großfahrzeuge der Feuerwehr mussten dadurch viel rangieren um die Einsatzstelle zu erreichen.

Zur Schadenhöhe und Brandursache kann von der Feuerwehr keine Aussage gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.