Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Laubenbrand im Stadtteil Sahlkamp

28.07.2016 - Am Donnerstagabend brannte eine Gartenlaube in der Kleingartenkolonie „Fuchswinkel“ ab. Eine angrenzende Laube wurde beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

NEF vor Wachgebäude FRW1 © Feuerwehr Hannover

NEF vor Wachgebäude FRW1

Um 20:35 Uhr wurde die Feuerwehr Hannover zu einem Laubenbrand in den Stadtteil Sahlkamp gerufen. Beim Eintreffen an der angegebenen Einsatzstelle fanden die Feuerwehrleute eine Gartenlaube bereits in voller Ausdehnung brennend vor. Eine weitere Laube, die unmittelbar an das brennende Gebäude angebaut ist, war bereits in Mittleidenschaft gezogen. Der angrenzende Stadtteilbauernhof war nicht betroffen

Die sofort eingeleiteten Löscharbeiten brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und zwei in der Laube gelagerte Gasflaschen konnten rechtzeitig aus dem brennenden Bereich geborgen und mit Wasser gekühlt werden, so dass keine Gefahr mehr von den Behältern ausging. Die Gartenlaube brannte bis auf die Grundmauern nieder. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte jedoch ein komplettes Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Laube erfolgreich verhindert werden.

Im Einsatz waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Vinnhorst mit insgesamt 30 Einsatzkräften. Der Einsatz war um ca. 00:30 Uhr beendet. Die Schadenhöhe beträgt ca. € 30.000,-. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.