Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Nachbarn retten Seniorin

20.07.2017 - Hannover-Döhren: Durch das beherzte Eingreifen aufmerksamer Nachbarn und sofort eingeleiteter Löschversuche ist heute Nachmittag einer älteren Frau vermutlich das Leben gerettet wurden.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

Gegen 15:35 Uhr wurde die Feuerwehr Hannover zu einem unklaren Brand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Olbersstrasse gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten im Haus gegenüber ihrer Wohnung einen Brand auf einem Balkon entdeckt und sofort den Notruf abgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt befand sich auf dem Balkon eine ältere scheinbar hilflose Frau, deren Kleidung bereits Feuer gefangen hatte.

Die Nachbarn verschafften sich Zutritt zu der betroffenen Wohnung und löschten die Flammen mit im Haushalt befindlichen Wassereimern. Die Bewohnerin der Brandwohnung zog sich schwerwiegende Brandverletzungen zu. Sie wurde durch Notfallsanitäter der Feuerwehr und den Rettungsdienst versorgt und in die Medizinische Hochschule verbracht.

Im Einsatz waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug mit insgesamt 16 Einsatzkräften. Zum genauen Hergang des Unglücks hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.