Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Laubenbrand in der Kolonie Seelhorst

07.06.2015 - Aus ungeklärter Ursache wurde eine Gartenlaube in der Kolonie „Seelhorst“, Stadtteil Hannover Seelhorst, stark beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

Gegen 21:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Laubenbrand in der Kolonie „Seelhorst“ alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Dach einer ca. 4x5 Meter großen Gartenlaube in Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Brandausbreitung auf zwei angrenzende Lauben verhindert werden.

Unter Atemschutz und dem Einsatz von zwei C-Rohren wurde das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht. Für die Löschwasserversorgung musste kurz der Verkehr der Stadtbahnlinie unterbrochen werden.

Bereits um 21:49 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Zur Ermittlung der Brandursache hat die Kriminalpolizei ihre Arbeit aufgenommen.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit insgesamt 23 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort.