Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Erneut Laubenbrand im Stadtteil Hannover-Badenstedt

20.06.2017 - Heute Vormittag brannte in der Kolonie Eintracht (Anfahrt über die Straße Am Ihlpol) im Stadtteil Hannover-Badenstedt eine Laube komplett aus. Verletzt wurde niemand.

Um 10:27 Uhr meldete ein Anrufer den Brand einer Laube in der Kolonie Eintracht. Daraufhin alarmierte die Regionsleitstelle den Löschzug der Feuer- und Rettungswache 4, ein Großtanklöschfahrzeug sowie einen Rettungswagen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Gartenlaube bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr begann umgehend einen massiven Löschangriff. Sie konnte dennoch nicht verhindern, dass die Laube von den Flammen völlig zerstört wurde.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 15.000,- Euro. Zur Feststellung der Brandursache hat die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen aufgenommen.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit insgesamt 18 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen im Einsatz.