Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Brandeinsatz

Küchenbrand bei Party-Service

27.09.2014 - Am heutigen Samstag brannte es bei einem Partyservice in Bornum. Personen wurden nicht verletzt.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

Um 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr Hannover zu einem Küchenbrand alarmiert. Bei einem Caterer in Bornum drang dichter Brandrauch aus den Geschäftsräumen. Beim Eintreffen des zuständigen Löschzuges der Feuerwache 4 hatten bereits alle Mitarbeiter das Gebäude verlassen.

Durch den unter Atemschutz vorgehenden Trupp wurde ein mobiler Rauchverschluss gesetzt. Dieser verhinderte die weitere Ausbreitung des Brandrauches in andere Gebäudeteile. Bereits nach kurzer Erkundung wurde der Brand im Bereich eines Herdes lokalisiert. Das Feuer konnte schnell mittels Wasser unter Kontrolle gebracht werden.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Brandrauch mit Hilfe von Drucklüftern aus dem Objekt entfernt.

Der Einsatz war nach ca. 25 min beendet.

Personen wurden nicht verletzt. Am Gebäude und Inventar entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 €

Beteiligt waren der Löschzug der Feuerwache 4 und die Ortsfeuerwehr Bornum mit insgesamt acht Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften.