Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Open GeoData

Digitales 3D-Stadtmodell

Das 3D-Stadtmodell bildet die Landeshauptstadt Hannover digital und dreidimensional ab. Es liegt in zwei Detaillierungsgraden, sogenanntem Level of Detail (LoD), vor und basiert auf einer Laserscanning-Befliegung des Jahres 2010.

Insgesamt sind je LoD-Stufe ca. 131.000 Gebäude in einem automatisierten Verfahren erstellt worden. Gebäude mit geringer Grundrissfläche (kleiner als 15m²) und Bereiche in Kleingärten sind in den Daten nicht enthalten. 

LoD1 („Klötzchenmodell“)

Das LoD1 - Modell ist ein „Klötzchenmodell“,  bei dem die Gebäudehöhen aus den Durchschnittshöhen der Trauf- und Firsthöhen des LOD2-Modells abgeleitet werden. Die Höhengenauigkeit beträgt ca. +/- 5m.

LoD2 (Gebäude mit generalisierten Dachformen)

Im LoD2-Modell werden den Gebäuden standardisierte Dachformen zugeordnet, die entsprechend dem tatsächlichen Firstverlauf ausgerichtet sind. Die Höhengenauigkeit beträgt ca. +/- 1m.

Metadaten

Herausgeber Landeshauptstadt Hannover, FB Planen und Stadtentwicklung, Bereich Geoinformation
Veröffentlichungsdatum 01.01.2017
Änderungsdatum 01.03.2014
Aktualisierungszyklus Jährlich
Darstellungsgebiet Stadtgebiet Landeshauptstadt Hannover
Ausgaben Level of Detail 1 (LoD1), Level of Detail 2 (LoD2)
Lagebezugssystem ETRS89 (UTM), EPSG-Code 25832
Bereitstellung: CityGML 2.0
  Vektordaten: dwg (Version 2004)
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 DE 
Ansprechpartner: Servicecenter Geoinformation
E-Mail Geoservice@hannover-stadt.de

 

Informationen und Testdaten

Übersicht und Download-Links

Aufgrund der hohen Dateigröße wurde der stadtweite Gesamtdatenbestand auf  215 Teilbereiche in 1x1 km gekachelt und in "zip-Archiven“ zusammengefasst. 

Die nachfolgenden Links enthalten jeweils die vollständigen stadtweiten Datensätze, aufgeteilt nach LoD-Stufe und Dateiformat.