Unbürokratisch + Vertraulich + Hilfe sofort

Jugendschutz / Straßensozialarbeit

Viele Fragen – eine Adresse: Unsere Angebote und Arbeitsbereiche.

Streetwork findet an den bekannten Szenetreffpunkten statt und ist Beratung vor Ort.

Unsere Prinzipien:

  • Unsere Angebote sind freiwillig und auf Wunsch anonym.
  • Wir treten für Dich und Deine Interessen ein.
  • Es geschieht nichts ohne Deine vorherige Einwilligung.
  • Wir geben keine Informationen an Dritte weiter - wir wahren die Schweigepflicht.

Begleitung:

  • zum Sozialamt
  • zum Jugendamt
  • zum Wohnungsamt
  • zur Polizei und Gericht
  • zur Schule und Elterngesprächen
  • zu Ärzt*innen und Krankenhäusern
  • zu Anwält*innen

Gespräche und Beratung:

  • zu Themen wie ... Beziehungen, Eltern, Gesundheit, Safer-Use/Safer-Sex, Gewalterfahrungen, Wohnung, Ausbildung, Schulden/Bußgelder, Rechtsfragen, Entgiftung, Therapie, Substitution

Anfragen und Planungen:

Für Fragen, Beschwerden und Anfragen/Planungen von gemeinsamen Veranstaltungen von

  • Jugendlichen und Kindern
  • Eltern
  • Lehrerinnen, Lehrern, Pädagoginnen und Pädagogen
  • Gewerbetreibenden

im Rahmen des erzieherischen und kontrollierenden Jugendschutzes sind wir die richtige Adresse!

Arbeitsschwerpunkte

Kontakt

Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen beim Jugendschutz im Fachbereich Jugend und Familie. E Mail-Adresse, Telefonnummern und Arbeitsschwerpunkte.

lesen

Nicht nur für Flüchtlinge

Jugendschutzgesetz in zehn Sprachen

Um Menschen mit Migrationshintergrund besser über den Schutz von Kindern und Jugendlichen informieren zu können, wurden die übersichtlichen Jugendschutzge...

lesen

Gespräche und Beratung

Café 11

In der Herrenstraße gibt es ein Café speziell für junge Frauen, Mütter und Schwangere.

lesen

Verantwortung

Erziehungsbeauftragungen

Wer als Minderjähriger eine Disco oder eine Gaststätte besuchen will, benötigt die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten und einen Erziehungsb...

lesen

Mehr Fun - Weniger Alkohol

Alkoholprävention

Alkoholkonsum zwischen Genuss und Risiko: Das Konzept der Landeshauptstadt Hannover zur Alkoholprävention umfasst vielfältige Maßnahmen.

lesen

Jugendschutz

Energydrinks

Kinder und Jugendliche trinken oft und gerne so genannte Energydrinks. Was sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt ist laut Stiftung Warentest ein Getränk...

lesen

Jugendschutz

Loverboys – Was tust du aus Liebe?

Der Begriff "Loverboys" klingt erst mal harmlos. Loverboys sind jedoch zumeist junge Männer, die gezielt nach minderjährigen Mädchen suchen, diese manipul...

lesen

Aktion

Platz nehmen! Mehr Akzeptanz für Jugendliche im öffentlichen Raum

Ob am Hauptbahnhof, in Parks, oder auf öffentlichen Plätzen: Aus Befürchtung und Sorge vor Lärmbelästigung und Vandalismus wird es für Jugendliche zunehme...

lesen

Kinder und Jugendliche

Medien: Prävention und Medienkompetenz

Die Lebenswelt von Jugendlichen ist medial durchdrungen. Daher ist die Jugendarbeit aufgefordert, Medien in ihre Arbeit zu integrieren und Jugendlichen me...

lesen

Für alle Schülerinnen und Schüler

Schulferienkalender

Jedes Jahr gibt das Sachgebiet Jugendschutz/Straßensozialarbeit einen Schulferienkalender heraus, dessen Motiv zeigt, was Jugendliche bewegt, bzw. der von...

lesen
Spinner