Team Kultur Region Hannover

Bildende Kunst

Atelier des Künstlers Jochen Weise

Schauplatz für Kunst, Ausstellungen im Regionshaus und im Schloss Landestrost, Atelierspaziergang

Die Region Hannover fördert die Bildende Kunst durch regelmäßige Ausstellungen im Haus der Region in Hannover (Schauplatz für Kunst), Hildesheimer Straße 20, und im Schloss Landestrost ("Kultur im Schloss") in Neustadt a. Rbge. Hier finden außerdem auch Ausstellungen der Angewandten Kunst statt.

Neben den bekannten und alteingesessenen erhalten auch immer wieder vielversprechende junge Künstlerinnen und Künstler, die sich in der Kunstszene noch nicht fest etabliert haben, die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Arbeiten. Grundsätzlich werden nur Künstlerinnen und Künstler zugelassen, die eine entsprechende Ausbildung absolviert und die Kunst zum Beruf gemacht haben. Sie sollten möglichst  in der Region Hannover leben oder arbeiten.

Darüber hinaus organisiert das Team Kultur der Region Hannover den beliebten Atelierspaziergang. An zwei Sonntagen im Frühjahr öffnen zahlreiche Ateliers professioneller Künstlerinnen und Künstler in der Stadt Hannover und im Umland ihre Türen. Ohne Voranmeldung und ganz nach Belieben lässt sich so in freundlicher, entspannter Atmosphäre die große künstlerische Vielfalt in der Region Hannover erkunden.

Veranstaltungen

Bildende Kunst

Magda Jarząbek. RAUMFORSCHUNG

06.11.2022 bis 11.12.2022

Schloss Landestrost

Ausstellung im Schloss Landestrost vom 6. November bis 11. Dezember 2022: Mit der Idee, dass Gefühle und Erinnerungen unsere Raumwahrnehmung prägen, betre...

lesen

Bildende Kunst

Martin Henze. Teich- und Waldlandschaften

25.08.2022 bis 18.11.2022

Regionshaus

Eine erste Fotoausstellung im Schauplatz für Kunst nach zweijähriger Pause mit poetischen Naturbildern von Martin Henze. Vom 26. August bis 18. November 2...

lesen

Regionale Kunstszene

Atelierspaziergang

Kunst erleben, wo sie entsteht: Der Atelierspaziergang ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, bei der Kunstschaffende ihre Werkräume für das Publi...

lesen