Kulturschaffende fördern

Kulturförderung der Region Hannover

Projektförderung aus Landes- und Regionsmitteln, Förderung der Kulturellen Bildung, der Theaterpädagogik, Spielplanförderung, Institutionelle Förderung kultureller Einrichtungen.

Die Region Hannover erweiterte in der Förder­periode 2015 bis 2017, zusätzlich zu der bereits bestehen­den Projekt­förde­rung aus Landes- und Regions­mitteln, ihr Kultur­förder­pro­gramm um die drei weiteren Förder­bereiche Kulturelle Bildung, Theater­pä­dago­gik und Spielplan­förderung.

Diese Förderinstrumente stehen den Kulturschaffenden in der Region Hannover auch weiterhin zur Verfügung. Seit 2018 neu ist die Institutionelle Förderung kultureller Einrichtungen in der Region Hannover.

Für den dritten Förderzeitraum von 2021 bis 2023 stehen 650.000 Euro zur Verfügung.

Kulturförderung aus Landes- und Regionsmitteln

1. Projektförderung der Region Hannover

Kulturförderung aus Regions- und Landesmitteln

lesen

2. Förderung von Vorhaben der Kulturellen Bildung

Die Region Hannover fördert Vorhaben Kultureller Bildung aus den Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Fotografie, Literatur, Medien, Museum u...

lesen

4. Förderung der Theaterpädagogik

Die Region Hannover fördert Theater und theaterpädagogische Einrichtungen, um nachhaltige theaterpädagogische Arbeit in der Region Hannover zu unterstütze...

lesen

5. Spielplanförderung

Die Region Hannover fördert die Vielfalt der Darstellenden Kunst in ihrem Gebiet.

lesen

6. Chorförderung

Die Region Hannover erweitert seit dem Jahr 2020 die bereits bestehenden Förderbereiche um den Förderbereich Chorförderung.

lesen

7. Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen

Niedersächsisches Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen

lesen

Gegen die Auswirkungen der Corona-Krise

Hilfsprogramm der Region für Kunst und Kultur

Sommer-Programme und Kooperationen sollen mit 150.000 Euro unterstützt werden: Ein Bühnenprogramm im Theaterhof, eigene kleine Kulturprogramme, die Unters...

lesen