HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Ein Saal mit großen Fenstern, indem einige runde Stehtische sowie einige Tische mit Bestuhlung stehen. Auf allen Tischen ist eine weiße Tischdecke und einzelne Blumendekoration. Der raum wird durch mehrere kugelförmige Deckenlampen beleuchtet. © Claus Kirsch, Region Hannover

Kaminsaal, Schloss Landestrost

Vermietungen

Räume auf Schloss Landestrost

Schöner tagen: Dorotheensaal, Herzog-Julius-Saal, Kaminsaal können für Tagungen, Veranstaltungen oder Workshops gemietet werden.

Stundenweise, für einen oder mehrere Tage können die Räume angemietet werden; je Raum finden zwischen 35 und 200 Personen Platz. Der Dorotheensaal (35 Personen) zum Bespiel kostet ab 150 Euro pro Tag. Licht- und Tontechnik kann ausgeliehen werden und eine Grundstock an Getränken ist im Schloss vorrätig. Bei größeren Veranstaltungen berät das Team auch beim Catering.

Schöne Räume, gute Erreichbarkeit

Ein lichtdurchfluteter Saal in einem Schloss mit einem großen Besprechungstisch, andem zwanzig Stühle stehen. © Team Kultur, Region Hannover

Herzog-Julius-Saal, Schloss Landestrost

Warum sollte man sich im Schloss einmieten? "Nach der Renovierung sehen unsere Räume einfach toll aus", sagt Marcus Berning. "Außerdem sind wir gut angebunden: Mit dem Regionalexpress fährt man in zwanzig Minuten von Hannover Hauptbahnhof nach Neustadt. Und dann sind es nur noch zehn Minuten zu Fuß."

Kontakte für Vermietungen

Wer sich für die Räume im Schloss interessiert, meldet sich bei Marion Krzossa oder Arlett Stahlberg.

Kontakt für Vermietungen

Team Kultur

Ein schwarzes altes Telefon mit Tasten und verkabeltem Hörer. © Region Hannover
Kontakt für Vermietungen

Team Kultur

Eine junge Frau steht in einem Raum vor einer Pflanze. © Lachmund, Region Hannover