HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

September 2020
9.2020
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Regionsausschuss

Region Hannover schreibt Dezernatsleitung neu aus

Die Dezernentin Andrea Fischer steht für eine weitere Wahlperiode nicht zur Verfügung. Nach 8 Jahren in der Regionsverwaltung möchte sie sich einer neuen Aufgabe widmen.

Andrea Fischer © Region Hannover, Stahl

Andrea Fischer - Dezernentin Finanzen und Gebäude der Region Hannover

Die Region Hannover wird die Stelle für die Leitung des Dezernats für Finanzen und Gebäude in diesem Jahr neu ausschreiben – vorausgesetzt, die Regionsversammlung beschließt dies so. Die derzeitige Dezernentin Andrea Fischer steht für eine weitere Wahlperiode nicht zur Verfügung. Das hat Regionspräsident Hauke Jagau am heutigen Dienstag, 28. Januar 2020, dem Regionsausschuss mitgeteilt. Die Amtszeit von Regionsrätin Andrea Fischer endet am 11. November 2020 nach Ablauf von acht Jahren.

In acht Jahren viel bewegt

„Ich habe die Region Hannover acht spannende Jahre lang begleiten und mit entwickeln dürfen, jetzt möchte ich mich neuen Aufgaben zuwenden“, sagt Fischer. Aktuell bereite sie sich auf eine Arbeit als Berufsbetreuerin vor. „Die Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert, der Bedarf an Betreuung ist gewachsen und die Aufgabe ist eine neue Herausforderung für mich.“  Darüber hinaus wolle sie sich weiter ihren Ehrenämtern widmen. Unter anderem berät Fischer das Bistum Hildesheim bei der Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

Mit Blick auf die Entwicklung der Region in den zurückliegenden Jahren ist Andrea Fischer zufrieden: „Die Region Hannover steht finanziell besser da als je zuvor seit ihrer Gründung. Der Löwenanteil der Altdefizite ist abgebaut, die Liquiditätskredite sind praktisch auf null heruntergefahren. Auch im Bereich Gebäude haben wir wichtige Veränderungen angestoßen und dafür gesorgt, dass sich die Regionsverwaltung auch räumlich zu einem modernen Dienstleister entwickeln kann.“

Regionsversammlung muss noch die Ausschreibung beschließen

Regionspräsident Hauke Jagau hebt als Zwischenfazit die guten Ergebnisse der Amtszeit von Regionsrätin Andrea Fischer hervor. „Andrea Fischer hat stets ein Auge auf einen sorgsamen Umgang mit den uns anvertrauten Mitteln gehabt und als Finanzdezernentin dafür gesorgt, dass wir unsere Ziele umgesetzt haben, Schulden abzubauen und gleichzeitig sinnvoll und nachhaltig zu investieren. Ich danke ihr für ihre bisherige Arbeit und ihr Engagement.“

Nach derzeitiger Planung entscheidet die Regionsversammlung im März über die Beschlussdrucksache für die Ausschreibung der Stelle. Anschließend kann die Stelle ausgeschrieben werden. Das Vorschlagsrecht für die Dezernentenstellen liegt beim Regionspräsidenten, die Entscheidung für die Besetzung der Stellen der Wahlbeamtinnen und -beamten trifft die Regionsversammlung.