Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

MHH-Kinderklinik

Neuer Ruhe- und Warteraum

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat in ihrer Kinderintensivstation einen Platz zum Rückzug für die Eltern schwerkranker Kinder eingeweiht. Die Sparkasse Hannover hat dafür 12.000 Euro gestiftet.

Drei Frauen und drei Männer halten einen symbolischen rot-weißen Check über 12.000 € in die Kamera. © Foto: MHH-Pressestelle; Fotografin Karin Kaiser

12.000 Euro an den Verein "Kleine Herzen Hannover" für den Umbau eines Elternruheraums auf der Kinderintensivstation der Medizinischen Hochschule Hannover.

Deutschlands modernste Kinderintensivstation verfügt jetzt auch über einen Ruhe- und Wartraum für die Eltern der kleinen Patienten, die in der MHH-Kinderklinik behandelt werden. Bisher fehlte ein Ort, an dem sich schwer traumatisierte Eltern zurückziehen konnten, wo aber auch sensible Gespräche mit den Ärzten stattfinden konnten.

Neuer Ruheraum

Das ist jetzt anders: Ein ehemaliges Labor wurde mit Hilfe privater Geldgeber und Unterstützer in einen Ruheraum umgewandelt. Eine Kaffeeküche, ein Bett, Fernseher und Wasserspender, bequeme Sitzmöbel, eine kleine Essecke und dazu gedämpftes Licht, ein Fußboden in Holzoptik und eine Tapete wie zu Hause im Wohnzimmer. Der Hannoversche Architekt Ralf Del Bianco hatte – wie vorher schon die Intensivstation – ganz ohne Bezahlung die Pläne gemacht.

12.000 Euro von der Sparkasse

Möglich gemacht wurde die Errichtung des neuen Raums nach Aussage der MHH durch die Eigeninitiative ihrer Mitarbeiter, aber auch durch den Verein "Kleine Herzen Hannover", der sich auf die Suche nach einem Geldgeber gemacht hat und in der Sparkasse Hannover auch schnell gefunden hatte. Die stellte aus Mitteln der Lotterie "Sparen und Gewinnen" 12.000 Euro zur Verfügung.

(Veröffentlicht am 11. Dezember 2014)