Hochschule

Leibniz-Fachhochschule

Sprache auswählen

Leibniz Fachhochschule

Die Leibniz-Fachhochschule – School of Business wurde 2011 gegründet, Träger ist die renommierte Leibniz-Akademie.

Die Leibniz-Akademie steht seit über 90 Jahren für eine fundierte kaufmännische Weiterbildung in Hannover. Seit 35 Jahren ist sie zudem für das duale Studium fester Bestandteil der niedersächsischen Wirtschaft.

Wirtschaft und Management stehen im Mittelpunkt der Studiengänge an der Leibniz-FH.

Etablierung neuer Studiengänge

2011 folgte ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der Leibniz-Akademie: Die Leibniz-Fachhochschule wurde gegründet – und in diesem Zusammenhang wurden praxisnahe Bachelor-Studiengänge mit wissenschaftflichem Anspruch und dem Fokus auf Wirtschaft und Management etabliert.

Von Business Administration bis Health Management

Das Studienangebot der FH umfasst die dualen Studiengänge Business Administration (BWL), Wirtschaftsinformatik und Health Management (BWL) sowie den Vollzeitstudiengang Business Administration.

Seit dem Wintersemester 2012/13 ergänzen die neu akkreditierten berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge Business Administration und Wirtschaftsinformatik sowie der Master-Studiengang Integrierte Unternehmensführung das Portfolio der Leibniz-Fachhochschule.

Zum Start des Wintersemester 2015/16 zählte die Fachhochschule 569 Studierende.

Filme der Leibniz-Fachhochschule

Weitere nützliche Informationen zum Studien- und Forschungsalltag zeigt die Leibniz-Fachhochschule multimedial unter wissen.hannover.de.

Meistgelesen

So wohnte das Universalgenie

Leibnizhaus

Das 1499 erbaute, ehemalige Wohnhaus des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz wurde 1943 bei...

Universalgenie

Leibniz in Hannover

1676 nimmt Leibniz, nach mehrjährigem Aufenthalt in Paris und Reisen nach London, Amsterdam und Den...

Hannovers Leibniz-Schatzkammer

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Die Niedersächsische Landesbibliothek erhielt 2005 ihren neuen Namen: Gottfried Wilhelm Leibniz...