Leibniz-Archiv

Erforschung des UNESCO-Weltdokumentenerbes

150.000 bis 200.000 Seiten: Der Nachlass von Gottfried Wilhelm Leibniz ist einer der umfangreichsten und vielseitigsten Nachlässe überhaupt. Noch heute entschlüsseln die Mitarbeiter des Leibniz-Archivs die Geheimnisse des letzten Universalge­lehrten.

Meistgelesen

Geniestreich des Hermann Bahlsen

Leibniz-Keks

Der hannoversche Zuckerhändler Hermann Bahlsen erfand 1891 den Butterkeks. Dem knusprigen...

Der barocke Vorfahr des Taschenrechners

Leibniz-Rechenmaschine

Die von Gottfried Wilhelm Leibniz erfundene Rechenmaschine gilt als technisches Wunderwerk ihrer...

Leibniz-GeoTour

Geocaching Hannover: Leibniz‘ Ge(o)heimnisse

Auf den Spuren des Universalgelehrten: 14 Geocaches warten auf ihre Entdeckung. Ebenfalls spannend:...