Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Mai 2018
5.2018
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Videoportal

So studieren und forschen wir in Hannover
So studieren und forschen wir in Hannover

Videos

Blockchain News

- Finanzdienstleistungen im Umbruch

Blockchain - Mehr als nur nice to know!

Experten sehen in der Blockchain-Technologie das Potential zum totalen Umbruch in Sachen Finanzdienstleistungen. Ist sie die Schlüsseltechnologie der Digitalisierung? Studierende der Leibniz-FH haben sich gefragt, wie verbreitet die Blockchain rund um den Erdball schon ist und nehmen uns in einer Newssendung mit auf eine Spurensuche. mehr...

Probandenfilm ITEM

- Am medizinischen Fortschritt mitwirken

Was erwartet Probandinnen und Probanden am Fraunhofer ITEM?

Um die Behandlungsoptionen bei Atemwegserkrankungen wie Asthma, Heuschnupfen oder COPD weiterentwickeln zu können, müssen die Unbedenklichkeit und die Wirksamkeit von neuen Medikamenten oder Therapieformen in klinischen Studien gezeigt werden. Hierfür sucht das Fraunhofer ITEM regelmäßig Probandinnen und Probanden. Was erwartet sie und wie gestaltet sich der Aufenthalt im klinischen Forschungszentrum CRC Hannover? mehr...

Crowdfunding Frage01

- #nachgefragt - Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding

Was ist Crowdfunding und für wen ist es geeignet? Was muss man beachten, wenn man eine Kampagne plant? Was bietet Crowdfunding neben den finanziellen Aspekten noch? Antworten für Gründer und Interessierte gibt hannoverimpuls Gründungsberater M. Rohde in unserem Video aus der Reihe #nachgefragt. mehr...

Embedded Automation Galeriebild

- Das Studium für innovative „Maker“

Embedded Automation Design

Kleinst-Computer finden sich in immer mehr Produkten wieder, sowohl in Gegenständen der privaten Nutzung als auch in der Automation. Begriffe wie „Industrie 4.0“, „Internet der Dinge“ und „Künstliche Intelligenz“ deuten auf die massiven Veränderungen in persönlichen und wirtschaftlichen Bereichen hin. Wer sich für diese neue Welt der Mikroprozessoren interessiert, erwirbt mit dem dualen Bachelor-Studium „Embedded Automation Design“ Kompetenzen für einen Beruf mit Zukunft. Prof. Gülke erklärt, was Studierende und deren Praxisunternehmen erwartet. mehr...

Teaserbild final TZH

- Idealer Standort für innovative Geschäftsentwicklungen

Der Wissenschafts- und Technologiepark Hannover

Mitten im Grünen, mit idealer Verkehrsanbindung und innovativen Nachbarn. Das Technologie Zentrum im Wissenschaftspark bietet für Startups ein optimales Gründungsparkett. Ein wichtiger Vorteil ist die Nähe zu international renommierten Forschungseinrichtungen, wie dem Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH), dem Institut für integrierte Produktion Hannover (IPH) und dem Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH). Drei Unternehmen zeigen, wie sie dieses besondere Klima für innovative Entwicklungen nutzen. mehr...

gruen Laserbild

- Neue Forschungs-, Anwendungs- und Geschäftsfelder

Optogenetik - Durch Lichtsignale Zellen steuern

Wie mit einem Lichtschalter Zellen aktivieren und deaktivieren? Die noch relativ junge Forschungsdisziplin Optogenetik, eine Verbindung von optischen Technologien und Life Science, hat das Potenzial viele Forschungsgebiete zu revolutionieren. Auf molekularer Ebene können lichtsensitive Zellen kontrolliert und gesteuert werden. Das hat Auswirkungen auf Fachrichtungen von der Molekularbiologie über die Medizin bis zur Lasertechnik und bietet darüber hinaus unendlich viele Anwendungsperspektiven. Die Pionierphase fängt gerade erst an. Umso wichtiger ist es mit Wissenschaftlern, Interessenten und Anwendern in einen Dialog über mögliche Innovationen, Geschäftsfelder und Absatzmärkte zu treten. In Hannover möchte das Laser Zentrum Hannover e.V. mit dem Innovationsforum Optogenetik (INOTEP) hierfür eine Keimzelle bilden. mehr...

LCL Klaus Toepfer

- Die Mobilität der Zukunft

Leibniz Campus Lecture 2017: Klaus Töpfer

Der Verkehrssektor ist einer der großen Problembereiche bei den CO2-Emissionen. Diese zu reduzieren ist entscheidend im Kampf gegen den Klimawandel. Autonomes Fahren, Elektroautos oder doch das Fahrrad? Wie kommen wir in Zukunft von a nach b? Wie werden wir reisen, wie wird der öffentliche Nahverkehr aussehen?In seinem Vortrag befasst sich Dr. Klaus Töpfer, ehemaliger Bundesumweltminister und Unter-Generalsekretär der Vereinten Nationen damit, wie sich unsere Mobilität in den nächsten Jahren entwickeln kann und muss, welchen Einflüssen sie ausgesetzt ist, wo die Grenzen gesteckt sind und wie Mobilität nachhaltig gelebt werden kann. mehr...

Galeriebild Digital Health_Fotolia_XL

- Herausforderungen und Perspektivenvielfalt

Digital Health

Die Digitalisierung ist auch im Gesundheitswesen angekommen. Stichworte wie „Online-Sprechstunde“, „Elektronische Patientenakte“ oder „Gesundheitsapps“ hat sicher jeder schon einmal gehört. Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich für Ärzte, Patienten und Krankenversicherungen und welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die strategische Sammlung von Millionen von Daten für alle Beteiligten? Wissenschaftler, Praktiker und Studierende fassen die Ergebnisse ihrer Untersuchungen und Forschungen in einem Buch zusammen. In unserer Vorankündigung skizzieren wir die Kapitel und stellen die Autorinnen und Autoren kurz vor. mehr...

Termine

Eine Frau atmet aus.

- Leibniz Universität Hannover

Technik-Salon: Biosensoren

Wie Biomarker feinste Konzentrationen in der Luft erschnüffeln, zeigt der Technik-Salon 14. Juni im Hauptgebäude der Leibniz Universität. mehr...

Menschen mit Schutzbrillen mit technischen Großgeräten.

- Gravitationswellen-Detektor GEO600

Gravitatonswellen-De­tek­tor: Tag der offenen Tür

Das Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik bietet die Möglichkeit, den Gravitatonswellendetektor in Ruthe am Tag der offenen Tür am 17. Juni zu besichtigen. mehr...

Ein Mann

- Richard Jakoby Saal

Meisterstück: Łukasz Krupinski

Mit Werken von Bach, Shostakovich, Mozart, Chopin und Rachmaninov legt der Pianist sein "Meisterstück" ab am 18. Juni im Richard Jakoby Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien. mehr...

Fünf Menschen beugen sich über einen Tisch mit Fotos.

- Hochschule Hannover Fakultät III

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Die Hochschule Hannover lädt Studierende zu einer Führung über das Lumix-Festival am 20. Juni in die Fakultät III auf der Expo Plaza. mehr...

Blick auf den Innenhof von Schloss Herrenhausen

- Schloss Herrenhausen

Herrenhäuser Forum: 1968 - 50 Jahre nach der Revolte

Was heute noch von den 68er-Revolten bleibt und wie sie rückblickend gesehen werden, diskutieren Experten im Herrenhäuser Forum am 20. Juni im Schloss Herrenhausen. mehr...

Monocycle

- Campus Maschinenbau

Technik-Salon: Mikromobilität

Die smarte Welt der neuen Kleinfahrzeuge präsentiert der Aktionstag am 21. Juni im neuen Campus Maschinenbau der Leibniz Universität in Garbsen. mehr...

Szene aus einer Theateraufführung

- Kulturzentrum Faust e.V.

FremdSprachKunst

Theater, Poesie und HipHop: Internationale Studierende am Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität präsentieren die Ergebnisse einer unkonventionellen Methode Deutsch zu lernen am 14. Juli in der Warenannahme auf dem Faustgelände. mehr...

Ein junger Mann schaut sich vier bunte Objekte in Nussform an.

- Neues Rathaus

November der Wissenschaft

Die Initiative Wissenschaft Hannover lädt wieder ein zu ihrem dreiwöchigen Wissens-Marathon vom 1. bis zum 21. November 2018. mehr...

Die Einrichtungen

GISMA Business School Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Studentenwerk Hannover Medizinische Hochschule Leibniz Universität Hannover Volkswagen Stiftung Landeshauptstadt Hannover Leibniz Fachhochschule Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Hochschule Hannover University of Applied Sciences and Arts Fachhochschule für die Wirtschaft Fraunhofer ITEM hannoverimpuls Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen