HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2018
10.2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Wissenschaft & Wirtschaft

Soziale Absicherung zwischen Studium und Beruf

Das Studentenwerk Hannover informiert über Möglichkeiten der Finanzierung des Lebensunterhalts zwischen Studiumsende und Jobeinstieg am 6. Dezember im Berufsinformationszentrum BiZ der Agentur für Arbeit.

Vortragssituation © Shririn Abedi

Fragen zur Finanzierung des Lebensunterhalts und zur sozialen Absicherung zwischen Studium und Beruf sind Thema der Beratung.

Nicht bei allen Absolventen schließt sich nach dem Abschluss des Studiums nahtlos ein Arbeitsverhältnis an. Es stellen sich viele Fragen zur Finanzierung des Lebensunterhalts und zur sozialen Absicherung.

Sozialberatungsstelle informiert

In der Veranstaltung am 6. Dezember informiert die Sozialberatungsstelle des Studentenwerks Hannover, im Berufsinformationszentrum BiZ der Agentur für Arbeit Hannover, Eingang Escherstraße 17 u. a. über Jobben, Alg II/Sozialgeld, Wohngeld, Krankenversicherung und Zuschüsse zu Bewerbungskosten.

Termin(e): 06.12.2018 
von 18:00 bis 19:45 Uhr
Ort

Berufsinformationszentrum (BIZ)

  • Escherstraße 17
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt frei