HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Öffentlichkeitsarbeit

Aktivitäten

Mit unterschiedlichen Aktionen Aufmerksamkeit schaffen

Durch verstärkte Öffentlichkeitsarbeit wird das Bewusstsein für das Thema der atomaren Bedrohung und die Folgen für die Bevölkerung geschärft. Die Stadtoberhäupter sind für das Wohl ihrer Bürger und Bürgerinnen verantwortlich und können durch gemeinsames Auftreten Druck auf die politischen Entscheidungsträger ausüben.

Nächste Termine
26./27. März 2020 Verschoben auf 2021, genauer Termin folgt Bundeskonferenz der Bürgermeister für den Frieden in der Hansestadt Stralsund
8. Juli 2020 Flaggentag
3. bis 6. August 2020 10. Generalversammlung der Mayors for Peace in Hiroshima
August 2021 Delegationsreise zur Bundesgartenschau in Erfurt (Ginkgo-Projekt auf der BUGA 21)
Flaggen verschiedener Nationen vor einem hohen Gebäude © Pixabay

Mayors for Peace

Appell zum Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen

Im Namen von Mayors for Peace haben Kazumi Matsui, Präsident von Mayors for Peace und Bürgermeister von Hiroshima, und Tomihisa Taue, Viz... mehr...

Der Hiroshima Peace Dome © LHH

Mayors for Peace

Generalversammlung der Mayors for Peace verschoben

Die 10. Generalversammlung der Mayors for Peace ist auf 2021 verschoben worden. mehr...

Ein Chor mit mehreren hundert Sänger*innen in einer großen Halle in violettem Licht. © Dagmar Titsch

Bürgermeister für den Frieden

OB Onay unterstützt World Choir for Peace

Sänger*innen aus 28 Ländern haben gemeinsam das Video „I Hope“ aufgenommen. Auch OB Onay ist mit einem Statement beteiligt. mehr...

Die Statue eines Kindes mit ausgebreiteten Armen vor bewölktem Himmel. © LHH

Bürgermeister für den Frieden

Verschoben: Veranstaltungs­reihe FRIEDEN 2020

Der Beginn der Veranstaltungsreihe "FRIEDEN 2020: VERANTWORTEN – BEWAHREN – MACHEN !" ist verschoben worden. mehr...

Backsteinfassade des Stralsunder Rathauses. © Hansestadt Stralsund

Bürgermeister für den Frieden

Absage der Bundeskonferenz in Stralsund

Die Bundeskonferenz der Bürgermeister für den Frieden Ende März ist abgesagt und soll auf das kommende Jahr verschoben werden. mehr...

Fußabdruck in einer betonierten Straße © LHH

Wanderausstellung

50 Städte – 50 Spuren

Internationales Kunst- und Friedensprojekt für eine atomwaffenfreie Welt mehr...

Auf Halbmast wehende Flaggen vor dem Neuen Rathaus © LHH

Nach Anschlag in Hanau

"Tiefstes Beileid und Solidarität"

Im Namen des European Chapters der Mayors for Peace hat dessen Vorsitzender Josep Mayoral i Antigas in einem Schreiben an Hanaus Bürgerme... mehr...

Eine große Anzahl Personen stehend auf einer Treppe © LHH

Mayors for Peace

Erfolgreicher Abschluss der Exekutivkonferenz in Hannover

Nach zwei Tagen intensiver Gespräche ist am 12. November die 11. Exekutivkonferenz des weltweiten Netzwerkes Mayors for Peace mit einer g... mehr...

Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe zeigt den unterschriebenen ICAN-Städteappell zum Verbot von Atomwaffen. © Stadt Trier, Presseamt

Mayors for Peace

Trier schließt sich ICAN-Städteappell an

Am 9. Juli 2019 hat sich die Stadt Trier durch die Unterschrift des Oberbürgermeisters Wolfram Leibe dem Städteappell des ICAN-Bündnisses... mehr...

Die "Bürgermeister für den Frieden"-Flagge ist gehisst. © LHH

Mayors for Peace

Ende des INF-Vertrages ist historische Zäsur

Nach der Kündigung des Abkommens durch die USA und der darauffolgenden Aussetzung des Vertrages durch Russland vor einem halben Jahr läuf... mehr...

Eine Frau und ein Mann mit einer Mappe. © LHH

Gegen Atomwaffen

Stadt schließt sich ICAN-Städteappell an

Am 25. April 2019 hatte der Rat der Landeshauptstadt Hannover (LHH) zugestimmt, exakt zwei Wochen später – am 9. Mai – folgte die schrift... mehr...

Zwei Männer die sich die Hand geben © LHH

Zu Gast in Japan

Deutsch-Japanische Gesellschaft Hannover reist nach Japan

Unter dem Motto „Zur Kirschblüte nach Japan“ bereist eine 28-köpfige Delegation verschiedene Städte in Japan. mehr...

Im Innenhof der Ruine der Aegidienkirche liegen vor dem Altar Sonnenblumen in Form des Friedenszeichens. © LHH

Gemeinsames Statement zum Aus des INF-Vertrags

Europäische und nordamerikanische Mayors for Peace Lead Cities fordern Dialog

Erstmalig in einem gemeinsamen Statement bringen europäische und nordamerikanische Mayors for Peace Lead Cities ihre Sorge um ein neues n... mehr...

Oberbürgermeister Stefan Schostok © LHH (Burkert)

INF-Vertrag ausgesetzt

Schostok: Mayors for Peace als weltweite Friedensbewegung gefordert

Nach der Aussetzung des INF-Vertrages durch die USA und kurz darauf auch durch Russland hat sich der Präsident des weltweiten Netzwerkes... mehr...

Zwei Frauen und vier Männer in einer Halle. © LHH

Mayors for Peace

Stellungnahme zur möglichen Aufkündigung des INF-Vertrags durch die USA

Die Nachrichten über das offenbar bevorstehende "Aus" für den INF-Vertrag sind beunruhigend. In der Folge droht eine mögliche Aufrüstungs... mehr...

Menschen bei einem Forum. © LHH

Mayors for Peace

Bürgermeister Hermann zu Gast beim Basel Peace Forum

Vom 13. bis zum 14. Januar fand in Basel das dritte Basel Peace Forum statt. Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Diplomatie und... mehr...

Anschlag der Friedensglocke in der Aegidienkirche durch Sami Kanaan (Stadtpräsident Genf), Oberbürgermeister Stefan Schostok und Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann

© LHH (Neue Medien)

Ringing the bells

Ein Zeichen für den Frieden

Mit einer besonderen Veranstaltung endete am 21. September die Aktionswoche zum Europäischen Kulturerbejahr 2018: Bevor um 18 Uhr europaw... mehr...

Menschen haben sich auf einer Grünfläche zum internationalen Friedenssymbol (Kreis mit mittigem Trennstrich und zwei Seitenarmen) aufgestellt. © Rebecca Eschler (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Human_Peace_Sign_crop.jpg)

Mayors for Peace

Aktionen der Mitglieder

Mayors for Peace appelliert an die Mitgliedsstädte, mit Aktionen ein Zeichen für den Frieden zu setzen. mehr...

Oberbürgermeister Stefan Schostok © LHH (Burkert)

Friedensnobelpreis

Oberbürgermeister Schostok gratuliert ICAN

ICAN, die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung, erhält in diesem Jahr den Friedensnobelpreis. Oberbürgermeister Stefan Schostok... mehr...

Aktivitäten des Bündnisses

Schreiben an Donald Trump

nach seinem Sieg bei den Präsidentschaftswahlen in den USA mehr...