Region Hannover

Fachbereich Soziales Region Hannover

Hilfe in Notlagen: der Fachbereich Soziales kümmert sich

Dieser Fachbereich gibt Unterstützung in schwierigen Situationen und Notlagen: Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich im Fachbereich Soziales um die soziale Sicherung in der Region Hannover. In acht leistungsstarken Teams werden Aufgaben wie etwa die Fachaufsicht für die allgemeine Sozialhilfe, des Asylbewerberleistungsgesetzes und für das Wohngeld- sowie Wohnraumförderungsgesetzes wahrgenommen. Zudem ist der Fachbereich für die Steuerung der gemeinsamen Einrichtung Jobcenter Region Hannover im Rahmen des SGB II zuständig.

Darüber hinaus verhandeln die Fachleute des Fachbereichs Soziales die Pflegesätze, fördern Einrichtungen und Verbände oder erteilen Rat zur rechtlichen Betreuung sowie zum alten- und behindertengerechten Wohnen.

Die Teams gliedern sich wie folgt auf:

Region Hannover

Team Fachaufsicht SGB XII und übergreifende Fachaufsichtsangelegenheiten

Die Beratung der Städte und Gemeinden in der Region Hannover steht im Vordergrund

lesen

Region Hannover

Team Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten

Hier dreht sich alles um Menschen und ihre Unterstützung

lesen

Region Hannover

Team Betreuungsangelegenheiten

Beratung von Ratsuchenden über private Vorsorge für das Alter oder den Notfall mit Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

lesen

Region Hannover

Team Hilfe zur Pflege

Der Seniorenratgeber ist nur eine der viele Aufgaben.

lesen

Region Hannover

Team Steuerung der Grundsicherung für Arbeitssuchende

Die Region Hannover ist gemeinsam mit der Arbeitsagentur Hannover Trägerin der Jobcenter Region Hannover. Das Team steuert alle Aufgaben, die diese kommun...

lesen