HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

März 2019
3.2019
M D M D F S S
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Region Hannover

Team Regionalplanung

Der Druck auf den Freiraum ist groß

Die Fachleute des Teams Regionalplanung befassen sich mit den vielfältigen Raumnutzungen und Flächenfunktionen. Ihr Ziel ist es ein gutes Gleichgewicht zwischen den unterschiedlichen teilweise konkurrierenden Nutzungsansprüchen zu finden. Sie setzen sich auch dafür ein, dass in der Region Hannover möglichst viel Natur und Landschaft erhalten bleiben und wichtige Lebensgrundlagen wie Wasser, Boden, Luft und Rohstoffe gesichert werden.

In interdisziplinärer Zusammensetzung werden regelmäßig Raumuntersuchungen durchgeführt. Diese dienen zur Abschätzung und Gestaltung der zukünftigen Entwicklung der Region Hannover. Das Team Regionalplanung hat für diese Aufgabe einen gesetzlichen Auftrag. Das wichtigste Steuerungsinstrument ist das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP), das zuletzt im Jahr 2016 aufgestellt wurde. Im RROP 2016 ist die angestrebte räumlich-strukturelle Entwicklung der Region Hannover für die nächsten zehn Jahre dargelegt.

Fachleute beraten und geben Stellungnahmen ab

Zu den Aufgaben des Teams Regionalplanung gehört die Beratung der regionsangehörigen Städte und Gemeinden sowie der sonstigen Planungsträger bei raumbedeutsamen Planungen und Maßnahmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams geben raumordnerische Stellungnahmen zu Bauleitplänen und Fachplanungen ab. Sie stimmen die Planung mit benachbarten Landkreisen ab. Pflicht der Regionalplanung ist es ebenfalls, raumordnungswidrige Planungen und Maßnahmen zu untersagen. Inhaltliche Schwerpunkte der regionalplanerischen Arbeit sind unter anderem großflächiger Einzelhandel, Nahversorgung, schienenorientierte Siedlungsentwicklung, demografischer Wandel, erneuerbare Energien und Freiraumsicherung.

Das Team erarbeitet regionalplanerische Entwicklungskonzepte und wirkt bei der Erstellung städtebaulicher und sonstiger Entwicklungskonzepte mit. Zudem ist es seine Aufgabe, raumbezogene Forschungsvorhaben anzuschieben und daran teilzunehmen. Die Fachleute wirken auch an regionalen Kooperationen wie der Metropolregion Hannover  Braunschweig  Göttingen Wolfsburg und dem Netzwerk Erweiterter Wirtschaftraum Hannover mit.