Leichte Sprache

Die Region Hannover unterstützt Grün∙dächer

Fassadenbegrünung

Viele Menschen in der Region Hannover haben oben auf den Dächern von ihren Häusern Pflanzen.
Oder die Menschen haben außen an ihren Haus∙wänden Pflanzen.
Diese Pflanzen sind gut für das Klima.
Und diese Pflanzen sind neue Lebens∙räume für Tiere.
Jetzt möchte die Region Hannover die Menschen bei den Grün∙dächern unterstützen.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Was sind begrünte Dächer und begrünte Fassaden?

Bei begrünten Dächern wachsen zum Beispiel Pflanzen auf dem Dach von einem Haus.
Und bei begrünten Fassaden wachsen die Pflanzen außen an den Wänden von einem Haus.
Sie haben Pflanzen auf Ihrem Dach?
Dann sagt man dazu auch: Dach∙begrünung.
Oder Grün∙dächer.
Sie haben Pflanzen außen an den Wänden von Ihrem Haus?
Dann sagt man dazu auch: Fassaden∙begrünung.
Mit einer Begrünung können zum Beispiel Tiere einen neuen Lebens∙raum bekommen.
Auch Pflanzen können so einen neuen Lebens∙raum bekommen.
Und so gibt es immer mehr Tiere und Pflanzen.
In der Stadt können Grün∙dächer das Klima verbessern.
Und die Grün∙dächer können das Regen∙wasser speichern.
So können die Grün∙dächer dann die Luft feucht machen.
Und kühlen.
Grün∙dächer schützen die Menschen auch vor Schad∙stoffen in der Luft.

Schad∙stoffe sind gefährlich für die Menschen.
Schad∙stoffe können die Menschen krank machen.

Die Grün∙dächer sind sehr gut für die Umwelt.
Und die Grün∙dächer sehen auch schön aus.

Wie kann ich Geld für eine Begrünung bekommen?

Sie haben ein Haus?
Und Ihnen gehört das Haus?
Und Sie möchten eine Dach∙begrünung?
Oder Sie möchten eine Fassaden∙begrünung?
Oder:
Sie haben schon begrünte Dächer?
Oder Sie haben schon begrünte Fassaden?
Und Sie möchten zum Beispiel noch mehr Pflanzen?
Dann können Sie eine Unterstützung von der Region Hannover bekommen.
Sie können nämlich von der Region Hannover Geld bekommen.
Und dann kann zum Beispiel ein Arbeiter eine professionelle Dach∙begrünung bei Ihnen machen.
Oder Sie müssen weniger Geld für eine Beratung bezahlen.
Oder Sie bekommen Geld für das Material.
Dafür müssen Sie aber einen Antrag ausfüllen.
Diesen Antrag müssen Sie dann bei dem Fach∙bereich Umwelt abgeben.
Das ist die Adresse vom Fach∙bereich Umwelt:

Fachbereich Umwelt Region Hannover
Höltystr. 17
30171 Hannover

Nur dann können Sie eine Unterstützung bekommen.
Diese Unterstützung nennt man auch: Förder∙gelder.
Sie möchten wissen:

Welche Unterlagen brauche ich noch?

Und Sie möchten weitere Informationen zu dem Antrag?
Dann klicken Sie unten auf dieser Seite bei Weitere Informationen zum Herunterladen auf das Dokument.
Achtung:
Das Dokument ist nicht in Leichter Sprache.
Beachten Sie:
Sie müssen die Dach∙begrünung mindestens 5 Jahre lang behalten.

Weitere Informationen zum Herunter·laden

Weitere Informationen in Alltags·sprache

Diese Nachricht in Leichter Sprache ist vom 4. Mai 2020.