HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Rund 50.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Auslandssemester

"Wir sind zurück"

China, Mexiko, Russland, Tschechien und Indien. Für mehrere Monate waren die Studierenden Robin, Valentina, Timo, Christopher, Lara und Jakob in der Welt unterwegs - im Multimediaportal studieren.forschen.wissen berichten sie über ihr Abenteuer.

Frau vor einem Gewässer. Im Hintergrund eine am Fluss liegende Stadt. © LUH (Quelle)

Studentin Valentina ist begeistert von St. Petersburg.

Die Rückkehrer von der Leibniz Universität Hannover sind immer noch geflasht von all den Eindrücken – in der Serie "Outgoings: Wir sind zurück!" erzählen sie von ihren Erlebnissen. Den Auftakt machte Robin, der – kaum aus Schang­hai zurückgekehrt – eigentlich sofort wieder hinfahren würde. Valentina (Foto) berichtet von ihrer aufregenden Zeit in St. Petersburg, der zweitgrößten Stadt Russlands, und Timo erinnert sich an die die "Goldene Stadt" Prag.

Wie sich die sechs Nachwuchsakademiker ihren Auslandsaufenthalt vor ihrer Abreise vorgestellt haben? Dazu gibt es ebenfalls Berichte im Multimediaportal:

Beratung für Studierende

Das Hochschulbüro für Internationales der Leibniz Universität Hannover berät Studierende, die den Wunsch haben, ein oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen und hat eine  Übersicht über die wichtigsten Schritte erstellt.

Multimediaportal

Auf studieren.forschen.wissen werden Forschungsprojekte in Hannover vorgestellt, und es wird gezeigt, wie das Studium zum Erfolg werden kann. Das Internetportal ist ein Projekt der  Initiative Wissenschaft Hannover , in der sich die hannoverschen Hochschulen, das Fraunhofer ITEM, das Studentenwerk und die VolkswagenStiftung zusammen mit der Landeshauptstadt engagieren. Weitere Partner sind die Mediengruppe Madsack, die hannoverimpuls GmbH mit ihrer Tochter Hannover.de Internet GmbH und die die Technische Informationsbibliothek.

(Veröffentlicht: 23. Oktober 2014, Aktualisiert: 29. Dezember 2014)