Forschung

Fraunhofer ITEM

Sprache auswählen
Forschung für die Gesundheit des Menschen steht im Mittelpunkt des Fraunhofer ITEM: Sowohl unter präventivmedizinischen Gesichtspunkten als auch im Hinblick auf die Entwicklung diagnostischer Methoden und innovativer Therapiekonzepte.

Herz ergänzt Lunge – Gesundheits­forschung in Niedersachsen

Das Fraunhofer ITEM startet mit einem neuen großen Forschungsfeld in das fünfte Jahrzehnt seines Bestehens – der kardiovaskulären Forschung und der Entwic...

lesen

Simulation von Infektionen in Lungenschnitten zur Wirksamkeitsprüfung von Medikamenten

Atemwegsinfektionsforschung

Die Forscher*innen am Fraunhofer ITEM in Hannover verfügen durch die Nähe zur Medizinischen Hochschule Hannover über die Möglichkeit, direkt mit menschlic...

lesen

Pollen-Räume am Fraunhofer ITEM

Am medizinischen Fortschritt mitwirken

Was erwartet Probandinnen und Probanden am Fraunhofer ITEM?

Um die Behandlungsoptionen bei Atemwegserkrankungen wie Asthma, Heuschnupfen oder COPD weiterentwickeln zu können, müssen die Unbedenklichkeit und die Wir...

lesen

Von der Grundlagenforschung in die Praxis

Leistungszentrum - Translationale Medizintechnik

Das Leistungszentrum »Translationale Medizintechnik« geht an den Start: Ziel des neuen Zentrums ist es, Medizinprodukte von der Forschung in die erste Pha...

lesen

Fraunhofer Institute for Toxicology and Experimental Medicine

Die Zukunft in der Asthma Forschung: Vitale Lungenschnitte

Neue Alternative zu Tierversuchen!

Warum bekomme ich keine Luft? Gut 5 Prozent der Deutschen leiden unter Asthma. Klar, dass Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Medikamenten sind, um d...

lesen

Die Pollenraumstudie

Durchatmen trotz Heuschnupfen?

Julia Böhling studiert Medizin. Sie erzählt, warum sie als Probandin an der Studie teilnimmt und sich freiwillig von Pollen reizen lässt. Wir zeigen dir,...

lesen