Leichte Sprache

Das Kino im Natur·park

Das Natur·park-Kino zeigt mehrmals im Jahr besondere Filme.
Diese Filme sind von Natur·filmern.
Natur·filmer machen Filme über Tiere.
Oder Filme über Pflanzen.
Das Natur·park-Kino ist im Info∙zentrum in Steinhude.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Im Info∙zentrum in Steinhude können Sie sich besondere Filme über die Natur ansehen.
Und diese Filme machen Natur∙filmer.
In den Filmen können Sie diese Dinge sehen:

So leben die Tiere.
Oder so wachsen Pflanzen.

Beachten Sie:
Zurzeit können Sie sich nicht für Film∙vorführungen im Natur∙park anmelden.
Grund dafür ist das Corona∙virus.
Aber Sie können die Mitarbeiter anrufen.
Und Sie können nach einer individuellen Vorstellung fragen.

Bei einer individuellen Vorstellung zeigt der Natur∙park einen Film nur für Sie.
Oder nur für eine kleine Gruppe von Menschen.

Das ist die Telefon∙nummer:

05 03 39 39 13 4

Was kann ich in den Filmen über den Lebens·raum Wald erfahren?

Jan Haft ist ein Natur·filmer.
Jan Haft macht viele Filme über Tiere.
Und Jan Haft zeigt den Menschen in seinen Filmen:

So sieht der Lebens·raum Wald aus.

Mit besonderen Film·funktionen erleben die Menschen den Lebens·raum ganz neu.
Jan Haft macht in seinen Filmen zum Beispiel einen Zeit·raffer.

Bei einem Zeit·raffer nimmt Jan Haft eine Szene über einen längeren Zeit·raum auf.
Deshalb zeigt ein Zeit·raffer den Film sehr schnell.

Oder Jan Haft macht Filme in Zeit·lupe.

Bei einer Zeit·lupe nimmt Jan Haft eine bestimmte Szene auf.
Der Film zeigt diese Szene dann sehr langsam.
So zeigt der Film zum Beispiel Bewegungen von Tieren ganz langsam.

Was kann ich in den Filmen über die Moor·landschaft erfahren?

Auch heute sind Moore für die Menschen etwas Besonderes.

Das Moor ist ein Gebiet mit feuchter Erde.
Diese feuchte Erde ist immer mit Wasser voll∙gesaugt.
Deshalb können in dieser Erde nur bestimmte Pflanzen wachsen.

Aber was macht diese Moor·landschaft so besonders?
In den Filmen von Jan Haft können Sie die Antworten finden.
Jan Haft hat über 5 Jahre lang Filme gemacht.
Und Jan Haft war schon an 80 Orten.
In den Filmen von Jan Haft können die Menschen sehen:

So leben die Tiere im Wald.
Und so wachsen die Pflanzen im Wald.

Was kann ich in den Filmen über die Vogel·welt erfahren?

Einen Einblick in die Vogel·welt gibt Ihnen der Tier·filmer Jürgen Zimmermann.
Jürgen Zimmermann hat 10 Vogel·beobachtungs·gebiete in Deutschland besucht.
Auf seiner Reise hat Jürgen Zimmermann viele Natur·aufnahmen gemacht.
Zum Beispiel:

  • Von Kaninchen.
  • Von See·adlern.
  • Oder Flamingos.

Sie möchten weitere Informationen zum Jahres·programm vom Natur·park?
Dann klicken Sie hier.
Achtung:
Diese Seite ist nicht mehr in Leichter Sprache.

Weitere Informationen in Leichter Sprache

Weitere Informationen in Alltags·sprache