HANNOVER.DE in Leichter Sprache

Veranstaltungen

Oktober 2020
10.2020
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leichte Sprache

Hilfe für den Schul・weg

Viele Kinder haben einen langen Schul・weg.
Dann haben die Kinder ein Recht auf Schüler・beförderung.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Der Schul・weg ist für viele Kinder besonders lang.
Deshalb gibt es die Schüler・beförderung.
Und manche Kinder haben eine Behinderung.
Dann ist der Schul・weg besonders schwierig.
Deshalb gibt es in Hannover den Freistellungs・verkehr.

Was ist die Schüler・beförderung?

Die Schüler・beförderung ist ein Angebot von der Stadt Hannover.
Viele Kinder haben einen langen Schul・weg.
Und die Eltern können die Kinder vielleicht nicht zur Schule fahren.
Deshalb sagt die Stadt Hannover: Die Kinder dürfen kostenlos Bus und Bahn fahren.
Dann bekommen die Kinder eine kostenlose Schul・card.

Die Schul・card ist ein besonderes Ticket.
Mit dem Ticket können die Kinder Bus und Bahn fahren.

Was ist der Freistellungs・verkehr?

Manche Kinder sind vielleicht körperlich behindert.
Das heißt: Die Kinder können zum Beispiel nicht laufen.
Dann sitzen die Kinder in einem Rollstuhl.

Das macht den Schul・weg für die Kinder besonders schwierig.
Deshalb gibt es den Freistellungs・verkehr.

Das ist ein besonderer Fahr・dienst.
Das sind zum Beispiel besonders große Autos.
In die Autos passen zum Beispiel Rollstühle.

Die Autos holen die Kinder von zuhause ab.
Die Autos fahren die Kinder bis zur Schule.
Und die Autos bringen die Kinder wieder nach Hause.

Weitere Informationen zum Herunterladen

Weitere Informationen in Alltags・sprache