Leichte Sprache

Zahl der Kita・kinder steigt

Die Region Hannover braucht mehr Kita・plätze.
Im Jahr 2021 soll es nämlich mehr Kita・kinder geben.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Warum gibt es bald mehr Kinder?

In der Region Hannover gibt es eine Bevölkerungs・prognose.

Eine Prognose sagt etwas voraus.
Eine Bevölkerungs・prognose sagt voraus: Die Bevölkerung wird wachsen.
Oder: Die Bevölkerung wird sinken.

Die Bevölkerungs・prognose sagt: Im Jahr 2021 wird es mehr Kinder geben!
Und die Bevölkerungs・prognose sagt: Insgesamt wird es 1 Tausend Kinder mehr geben!
Die Zahl der Geburten in der Region Hannover ist nämlich gestiegen.
Dann brauchen mehr Kinder einen Kita・platz.

Kita ist eine Abkürzung.
Kita steht für: Kinder・tages・stätte.
Die Kita ist für besonders kleine Kinder.
Die Kita ist für Kinder ab 1 Jahr.

Was ist das Problem?

Das Problem sind die Kita・plätze.
Und die Kinder・garten・plätze.
Davon gibt es nämlich zu wenige in der Region Hannover.
Aber im Jahr 2020 gibt es mehr Kinder als jetzt.
Das heißt: Nicht jedes Kind bekommt einen Kita・platz.
Oder einen Kinder・garten・platz.
Das ist ein Problem.

Denn: Die Kinder haben ein Recht auf einen Kita・platz.
Oder auf einen Kinder・garten・platz.
Viele Eltern gehen in Eltern・zeit.

Die Eltern・zeit geht maximal 3 Jahre.
Die Eltern・zeit muss man beantragen.
Manche Eltern müssen aber auch früher wieder arbeiten.

Dann sind die Kinder oft noch besonders klein.
Und jemand muss auf die Kinder aufpassen.
Aber die Eltern müssen arbeiten.
Deshalb kommen die Kinder in die Kita.
Oder die Kinder kommen in den Kinder・garten.

Ein Kind bekommt keinen Kita・platz?
Oder ein Kind bekommt keinen Kinder・garten・platz?
Dann können die Eltern vielleicht nicht arbeiten.
Das ist ein Problem.

Weitere Informationen in Leichter Sprache

Weitere Informationen zum Herunterladen

  

Diese Nachricht in Leichter Sprache ist vom 28. Februar 2019, 7 Uhr.