Leichte Sprache

Der Regions∙präsident

Haus der Region Hannover, Eingang Hildesheimer Str. 20

Der Regions∙präsident ist ein Politiker.
Der Regions∙präsident von der Region Hannover heißt Hauke Jagau.
Und Herr Jagau hat wichtige Aufgaben.

Auf dieser Seite erfahren Sie:

Was macht ein Regions∙präsident?

Der Regions∙präsident repräsentiert die Region Hannover.
Der Regions∙präsident ist zum Beispiel der Chef von der Verwaltung.

Zu einer Verwaltung gehören verschiedene Ämter.
Zum Beispiel das Verkehrs∙amt.
Oder das Ausländer∙amt.

Die Verwaltung regelt verschiedene Dinge.
Die Verwaltung regelt zum Beispiel das Zusammen∙leben von den Menschen.
Der Regions∙präsident arbeitet zusammen mit der Regions∙versammlung.

Die Regions∙versammlung ist ein großes Treffen.
Bei der Regions∙versammlung treffen sich viele Politiker.
Diese Politiker heißen: Abgeordnete.
In der Regions∙versammlung sind 84 Abgeordnete aus verschiedenen Parteien.
Die Abgeordneten sprechen in der Regions∙versammlung regelmäßig über wichtige Themen.
Und in der Regions∙versammlung machen die Abgeordneten wichtige Entscheidungen.

Wer ist der Regions∙präsident?

Der Regions∙präsident von der Region Hannover heißt Hauke Jagau.
Hauke Jagau ist seit 2006 Regions∙präsident.
Herr Jagau ist Mitglied von der Partei SPD.

SPD ist die Abkürzung für: Sozial∙demokratische Partei Deutschlands.

Herr Jagau hat 2 besonders wichtige Aufgaben:

  • Herr Jagau ist die wichtigste politische Person von der Region Hannover.
    Dazu sagt man auch: Oberster Repräsentant.
  • Und Herr Jagau ist der Chef von der Verwaltung.

Wer wählt den Regions∙präsidenten?

Die Einwohner von der Region Hannover wählen den Regions∙präsidenten.
Nur wahl∙berechtigte Personen dürfen wählen.
Diese Personen sind wahl∙berechtigt:

  • Personen ab 16 Jahren.
  • Personen mit einem Wohn∙sitz in einer von den 21 Städten und Gemeinden.
    Und dort wohnen die Personen schon seit mindestens 3 Monaten.
  • Und Personen mit einer deutschen Staats∙angehörigkeit.
    Oder die Personen haben die Staats∙angehörigkeit von einem anderen Mitglied∙staat von der Europäischen Union.

Den Regions∙präsidenten wählen die Einwohner ab 2021 für 5 Jahre.
Nach 5 Jahren gibt es eine neue Wahl.

Weitere Informationen in Leichter Sprache

Weitere Informationen zum Herunterladen